Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 3000 Euro für Trikots und Medaillen
Lokales Lübeck 3000 Euro für Trikots und Medaillen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 12.06.2018
Die stellvertretende Geschäftsstellenleiterin Daniela Zech und Martin Lenz vom Verein Tri Sport mit den neuen Shirts und Medaillen. Quelle: Foto: True

Die Spende wurde vom Verein Tri Sport für Finisher Shirts und Medaillen verwendet. Zum siebten Mal werden sich am Sonntag Einzelstarter und Gruppen im Laufen, Radeln und Schwimmen messen. Der Verein rechnet mit einem Teilnehmerrekord und hat mit bisher 1200 Nennungen die Zahl 1147 von 2016 überschritten. „Da ist noch Luft nach oben“, sagt Martin Lenz von der Organisationsleitung. An der Strecke seien 200 Helfer ehrenamtlich im Einsatz, darunter Klassen der Geschwister-Prenski-Schule. Lenz erinnerte daran, dass alle Wettkampfstrecken wegen der Verkrautung des Mühlenteichs durch den Krähenteich geschwommen werden. Anmeldungen sind noch für Staffeln bis Freitag, 15. Juni, möglich. Infos unter www.tri-sport-luebeck.de.

mat

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine kleine Runde kunstinteressierter Menschen aus Kücknitz teilte den lange ersehnten Moment, als im Außengelände des Schwimmbads in Kücknitz die seit 1965 existierende Bronzeskulptur „Spielende Kinder“ am Dienstag in neuem Glanz der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

12.06.2018

In der Reihe „Junges Musiktheater“ feiert am Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr Brittens „Rape of Lucretia“ Premiere. Mit vier Vorstellungen im Kultur- und Bildungszentrum Bad Oldesloe (KuB) und dann an der Musikhochschule Lübeck (MHL) bringen Studierende die Kammeroper zur Aufführung.

12.06.2018

Die Universität zu Lübeck ist bundesweit Vorreiter in der Akademisierung der Gesundheitsfachberufe: Pflege, Physiotherapie und Hebammenwissenschaft werden angeboten. Im Wintersemester geht es nun mit Logopädie und Ergotherapie als Teilzeitstudium los.

13.06.2018
Anzeige