Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 3000 Euro für die Petri-Plane
Lokales Lübeck 3000 Euro für die Petri-Plane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 14.11.2015
Anzeige
Innenstadt

Ein Stück Kirche fürs Kinderzimmer. Eingerahmt soll der Backstein in Finjas Zuhause leuchten. Die Zehnjährige hat ihre Eltern gedrängt, heute St. Petri zu besuchen. Sie möchte ein Stück Plane haben, das ein Jahr lang am Turm von St. Petri hing. Mutter Anja Siebert (46) hat sich auch ein Stück ausgesucht. „Ich habe immer von meinem Arbeitsplatz darauf geschaut“, sagt sie. Jetzt soll es eingerahmt werden, so dass sie im Wohnzimmer sitzend darauf blicken kann. „Wir haben an unseren Wänden ganz viel Lübeck hängen, beispielsweise alte Schriftzüge“, sagt die Hanseatin. „Es ist eine tolle Aktion“, lobt sie den Verkauf der Plane gegen eine Spende.

Am Ende des Tages hat Pastor Bernd Schwarze 3000 Euro eingenommen. Und von 2000 Quadratmetern Folie waren 1800 Quadratmeter in einem verkaufsfertigen Zustand, nun sind noch 150 Quadratmeter übrig.

Mehr als 40 Lübecker hatten sogar ein Stück Turmfolie vorbestellt. „Ich bin sehr zufrieden — das hat Spaß gemacht“, sagt Schwarze. Denn natürlich hätten die Besucher erzählt, was sie mit ihren Petri-Planen machen wollen, die sich jetzt in die Häuser und Gärten der Hansestadt verteilen. „Einige wollen hässliche Garagenwände verschönern“, berichtet Schwarze.

Wer diesmal kein Stück Plane abbekommen hat, der kann es im kommenden Jahr noch einmal versuchen. Denn es hängt eine weitere Plane am Petri-Turm, die dort noch gebraucht wird. Schwarze verspricht:

„Im nächsten Jahr machen wir wieder so eine Aktion.“ Der Termin steht allerdings noch nicht fest.

Wenn es soweit ist, sind aus einem Teil der Plane bereits Taschen entstanden. Die Hobbykünstlerinnen Gitta Klenner-Wacker (70) und Gisela Kähler (72) haben zwei dicke Pakete mitgenommen und wollen damit Taschen verzieren. „Daraus werden die Klappen gemacht“, sagt Klenner-Wacker. 2016 bieten die Frauen sie während des Herbstmarktes der Hobbykünstler im Heiligen-Geist-Hospital an. jvz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadt bietet Grundstücke in der Altstadt an — Messe in den Media Docks geht heute von 10 bis 16 Uhr weiter.

14.11.2015

Café Maret ist die älteste Konditorei Lübecks.

14.11.2015

C. M. Wölffer bietet mehr als Wegwerfware.

14.11.2015
Anzeige