Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
32 Kinder formen ein Kunstwerk

St. Lorenz Süd 32 Kinder formen ein Kunstwerk

Zweitägiger Workshop in der Johannes-Prassek-Schule mit dem italienischen Bildhauer Emanuele Bertossi.

Voriger Artikel
Falscher Alarm in Königpassage
Nächster Artikel
Großes Interesse an Elektroautos

Spaß am Kunstprojekt mit dem Bildhauer Emanuele Bertossi: John (v. l.), Luka, Samuel, Hannah, Iris, Pawel, Frida und Julia.

Quelle: Lutz Roeßler

St. Lorenz Süd. „Einfach toll. So eine Zange möchte ich auch haben!“ Der neunjährige Pawel sitzt gemeinsam mit Schülern der 4a und 4b der Johannes-Prassek-Schule in einem Klassenraum; alle formen aus silbernem Draht Blumen. Der Bildhauer Emanuele Bertossi aus der italienischen Gemeinde Frisanco, einer der kreativsten Köpfe seines Landes, blickt ihnen dabei über die Schultern. Die 32 Schüler sind begeistert vom zweitägigen Workshop, der ihnen die Chance bietet, als Team ein Kunstwerk zu formen – eine Installation mit 225 aus Draht geformten Blumen, die am morgigen Sonnabend bei der Deutsch-Italienischen Kulturbörse in St. Petri ausgestellt wird und von 13 bis 17 Uhr zu bewundern ist. Für Pawel steht schon jetzt fest, dass er auch künftig aus Draht kleine Kunstwerke formen wird. Und diese Kreativität herauszulocken, ist das Ziel des Kunstprojekts der katholischen Privatschule an der Moislinger Allee. „Kinder sollen wissen, was sie wollen“, sagt Schulleiter Bernhard Baumanns. Die Schule wolle ihnen dabei helfen, den eigenen Weg zu finden und ihnen das Gefühl vermitteln „gewertschätzt zu werden“.

Das Besondere an dem Projekt ist für Rita Marcon, Präsidentin der Vereinigung Deutsch-Italienischer Kulturgesellschaften (VDIG), dass die Kinder ein Gemeinschaftskunstwerk schaffen. Einige der Schüler können sich sogar mit dem Bildhauer in dessen Muttersprache austauschen. Sie nehmen an der Italienisch AG der Schule teil.

Den „Draht“ zu den Kindern finden, mit Hilfe von Draht, den diese zu kleinen Kunstwerken biegen, das steckt hinter der Aktion. „Die Schüler sind stolz, Künstler sein zu dürfen“, betont Dörthe Klahn-Noll, Regionalbeauftragte Nord der VDIG. Für die Initiatoren des Workshops ist dieses Kunstprojekt wie die Kulturbörse selbst, die alle zwei Jahre im Wechsel in einer italienischen und deutschen Stadt stattfindet, ein Beitrag zum „kulturellen Gedankenaustausch“.

Die Freude der Schüler am künstlerischen Gestalten berührt auch den Bildhauer Emanuele Bertossi: „Es ist wichtig, dass Kinder Dinge erproben, die sie nicht kennen. Das Kunstprojekt ist für die Schüler etwas Neues, und das Neue ist spannend“, sagt der Künstler, der bekennt: „Ich bin selbst ein Kind.“ Die Schüler würden die Erfahrung machen, dass „jede von ihnen geformte Blume einzigartig und ein Teil des Ganzen ist“. Es gehe nicht um Schulnoten, sondern ausschließlich um Kunst.

Und das findet auch der Schüler John (9) „sehr toll“. Das Drahtbiegen mit der Zange mache ihm sehr viel Spaß: „Ich bastel gern.“ Die neunjährigen Samuel und Luka freuen sich, dass sie eine Drahtblume mit nach Hause nehmen können – „im Blumentopf“; und Iris (10) schwärmt nicht nur von der zweitägigen Zusammenarbeit mit dem Bildhauer, sondern auch von dessen Muttersprache: „Italienisch ist eine schöne Sprache.“

Emanuele Bertossi hat sich nicht nur als Kunstlehrer auf den Weg von Italien nach Lübeck gemacht. Der Bildhauer hat für die diesjährige Vergabe des Preises „Premio Culturale“ ein Kunstwerk geschaffen. Der Preis wird am Sonnabend während der Eröffnung der Deutsch-Italienischen Kulturbörse in St. Petri (10 bis 12 Uhr) für eine herausragende Einzelaktion oder für ein beständiges Eintreten für die deutsch-italienischen Kulturbeziehungen verliehen. Wer den Preis und damit das Kunstwerk erhält, wird erst während der Kulturbörse verraten.

Übrigens: Wenn die Schüler der Johannes-Prassek-Schule in spätestens zwei Jahren ihr neues Schulgebäude am Berliner Platz beziehen, wird das Kunstwerk der Viertklässler dort einen Ehrenplatz erhalten. Zur Zeit befindet sich die private katholische Grundschule, auf die Kinder aller Konfessionen gehen, auf dem Gelände der Luther-Schule.

Kulturbörse in St. Petri

180 Gäste aus Deutschland und Italien werden zur Deutsch- Italienischen Kulturbörse in Lübeck erwartet, darunter auch der italienische Generalkonsul Flavio Rodilosso und Vertreter der Goethe-Institute und italienischer Kulturinstitute. Die Kulturbörse wird seit 27 Jahren alle zwei Jahre veranstaltet und findet erstmals in Lübeck statt. Auftakt ist am heutigen Freitagabend ein Abendessen in der Schiffergesellschaft. Am morgigen Sonnabend findet in St. Petri von 10 bis 12 Uhr ein Festakt statt. Im Anschluss daran ist die Kulturbörse in der Petrikirche von 13 bis 17 Uhr für alle Lübecker geöffnet.

Torsten Teichmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".