Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 40-Tonner überrollt Mann
Lokales Lübeck 40-Tonner überrollt Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 07.09.2013

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend um 17.55 Uhr am Travemünder Skandinavienkai. Ein etwa 50 Jahre alter Fußgänger wurde auf dem Vorplatz von einem 40 Tonnen schweren Sattelzug überrollt. Der 51-jährige Fahrer des Lastwagens soll in Schrittgeschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Der Schwerverletzte wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, schwebt aber nach Angaben der Polizei noch in Lebensgefahr. Die Sicherung der Unfallspuren fand vor Ort zusätzlich durch einen Gutachter der Dekra statt. Um 0.06 Uhr in der Nacht zum Sonnabend musste die Polizei in die Pellwormstraße in St. Lorenz Nord ausrücken: Dort brannte ein Pkw vollständig aus. Zwei weitere Fahrzeuge, die neben dem Auto standen, wurden durch das Feuer beschädigt, ein weiteres durch die Löscharbeiten. Die Brandursache ist unklar; die Kripo ermittelt.

lsc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei sehr bekannte Schlagersänger und ihre Lieder — ein Lübecker Fan mit Gesangsausbildung machte daraus die Udo Kaiser Band.

07.09.2013

Umwege müssen die Anwohner in Nienhüsen und Moorgarten in den kommenden Tagen in Kauf nehmen. Ab morgen beginnen nämlich die Entsorgungsbetriebe Lübeck mit dem Straßenbau in der Nienhüsener Straße.

07.09.2013

In der kommenden Woche gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm im Garten der Gemeinnützigen.

07.09.2013
Anzeige