Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 50 Jahre The Koasters
Lokales Lübeck 50 Jahre The Koasters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 07.09.2013

Der September ist der Jubiläumsmonat der Lübecker Kultband The Koasters, die fünf Jahrzehnte hinter sich haben. Am Freitag spielten sie auf der Tornadowiese in Travemünde, gestern beim Straßenfest am Hansering. Um den Schlutuper Hafenschuppen, vor 50 Jahren ihre erste Spielstätte überhaupt, zu erhalten, geben sie am Sonnabend, 14. September, ein Benefizkonzert. Vor genau 50 Jahren, als The Koasters hier auftraten, war es noch das Gemeinschaftshaus Muuss. Frontmann Michael Winckelmann, seinerzeit aufgrund seines zarten Alters noch nicht dabei, ist heute umso aktiver, wenn es darum geht, die Werbetrommel für das Konzert zu rühren. Die Band wolle an jenem Abend einen musikalischen Bummel durch die Jahrzehnte unternehmen. Entsprechend sind auch Autos aus den vergangenen 50 Jahren auf dem Großparkplatz des Seglervereins zu sehen, außerdem unternehmen alte Vespa-, Lambretta- und Heinkelroller eine Sternfahrt. Und so soll ab 19 Uhr eine tolle Party am Mühlenweg 4 steigen.

Wegen der An- und vor allem der Rückfahrt, sagt Michael Winckelmann, brauche sich niemand Sorgen zu machen: „Es gibt Parkmöglichkeiten auf dem Kühne-Gelände, aber der Mühlenweg ist auch gut mit Bussen erreichbar. Ab 23 Uhr fährt ein günstiger Taxi- Shuttle zum Hauptbahnhof.“ Karten kosten zehn Euro plus Vorverkaufsgebühr, sie sind erhältlich im Pressezentrum, in der Buchhandlung Hugendubel oder der Schlutuper Gaststätte des Seglervereins. An der Abendkasse sind zwölf Euro zu zahlen. 2,50 Euro Verzehr sind inklusive.

Am Sonnabend, 21. September, geben The Koasters in Kai-Uwe Meyers Rider‘s Café, Leinweberstraße 4, ein Benefizkonzert für den Lübecker Tierschutzverein. „Der Reinerlös“, erklärt Winckelmann, „ist für die Anschaffung neuer Hundeboxen gedacht.“ Beginn: 21 Uhr. Große Bitte der 50 Jahre alten Kultband: Die Besucher sollten zu jedem Konzert alte Bilder von Koasters-Auftritten mitbringen.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend um 17.55 Uhr am Travemünder Skandinavienkai.

07.09.2013

Zwei sehr bekannte Schlagersänger und ihre Lieder — ein Lübecker Fan mit Gesangsausbildung machte daraus die Udo Kaiser Band.

07.09.2013

Umwege müssen die Anwohner in Nienhüsen und Moorgarten in den kommenden Tagen in Kauf nehmen. Ab morgen beginnen nämlich die Entsorgungsbetriebe Lübeck mit dem Straßenbau in der Nienhüsener Straße.

07.09.2013
Anzeige