Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck 50 Jahre nach dem Abschluss: Ingenieure halten zusammen
Lokales Lübeck 50 Jahre nach dem Abschluss: Ingenieure halten zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 30.04.2016
Die Jubilare vor dem Panorama der Roddenkoppel. Quelle: Hanno Kabel

Als Peter Hammerich und Klaus Löper (beide 73) vor 50 Jahren Ingenieure wurden, da war Lübeck noch ein großer Maschinenbau- und Schiffbau-Standort mit Hochofenwerk. Zum Jubiläum treffen sie sich mit neun weiteren Absolventen der Ingenieurschule für Maschinenbau, Elektrotechnik und Physikalische Technik, der Vorläuferin der Fachhochschule. Der Ort, die Bar Celona an der Hubbrücke, ist passend — mit Blick auf die Roddenkoppel, wo Kräne und Werkshallen an die alten Zeiten erinnern.

Sie waren alle Realschüler, fast alle mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Das Studium war nicht ohne Risiko. „Da wurde fürchterlich gesiebt“, sagt Löper. Aber wer es durchhielt, wurde belohnt. Hammerich sagt: „Wir konnten uns aussuchen, was wir machen wollten.“ Viele von ihnen, darunter auch Löper und Hammerich, machten ihre Karrieren im kaufmännischen Bereich.

Beide loben den Zusammenhalt innerhalb ihrer Studiengruppe. Noch heute gibt es jedes Jahr ein Treffen, zu denen die Männer aus ganz Deutschland anreisen. Die Ehefrauen kommen mit. Ehemalige Mitschülerinnen sind nicht darunter. „In der Physikalischen Technik gab es zwei Frauen“, sagt Löper. „Im Maschinenbau leider keine“, ergänzt Hammerich.

Von kab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Amrein schließt nach 39 Jahren aus Altersgründen — Klaviere, Gitarren, Blasinstrumente werden ausverkauft.

30.04.2016

Schlaufe um Schlaufe bindet Margarethe (6) sorgfältig einen Verband um den Kopf eines gleichaltrigen Mädchens.

30.04.2016

Schulverein vom Kiwanis Club ausgezeichnet.

30.04.2016
Anzeige