Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
A-20-Baustelle: Gewerbegebiet wird tagelang abgeschnitten

Lübeck A-20-Baustelle: Gewerbegebiet wird tagelang abgeschnitten

Vom 12. bis 17. September wird die Decke an der Anschlussstelle Genin in Richtung Rostock erneuert. Unternehmen rechnen mit erheblichen Staus.

Ist vom 12. bis 17. September voll gesperrt: Die Anschlussstelle Genin in Richtung Rostock.

Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Lübeck. Geduldsprobe für Unternehmen und Beschäftigte im Gewerbegebiet Genin: Ab dem morgigen Montag erneuert der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr die Anschlussstelle Genin der Autobahn 20. Sechs Tage lang, bis zum 17. September, wird die Anschlussstelle in Fahrtrichtung Rostock voll gesperrt.

LN-Bild

Vom 12. bis 17. September wird die Decke an der Anschlussstelle Genin in Richtung Rostock erneuert – Unternehmen rechnen mit erheblichen Staus.

Zur Bildergalerie

„Ich erwarte ein Riesen-Chaos“, sagt Detlef Zielke, Vorsitzender des Gewerbevereins „Wir in Genin“ und Inhaber eines Autohauses.

Über 350 Firmen mit mehr als 3500 Mitarbeitern seien in dem Gewerbegebiet, das von der A 20 bis zum Kolosseum reicht, ansässig, sagt Zielke. Darunter so große Unternehmen wie Dräger, Baader und Erasco. Schon jetzt hätten viele Betriebe erhebliche Probleme durch die Sperrung der Possehl-Brücke. Zielke: „Es hätte uns sehr geholfen, wenn der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit der Maßnahme gewartet hätte, bis die Possehl-Brücke fertig ist.“

Größtes Unternehmen im Gewerbegebiet ist der Medizintechnik-Konzern Dräger. 2500 von 5000 Lübecker Beschäftigten arbeiten in der Revalstraße. „ Wir gehen davon aus, dass die Vollsperrung Auswirkungen auf Mitarbeiter und externe Lieferanten haben wird“, sagt Unternehmenssprecherin Melanie Kamann. Dräger weiß aber nicht, mit welchen Verkehrsmitteln und auf welchen Strecken die Mitarbeiter zur Arbeit fahren. „Wir kennen auch die Routen unserer Lieferanten nicht“, erklärt Kamann. Sicher dagegen ist, dass der interne Werksverkehr sich auf Probleme einstellt.

Massiv betroffen ist der Abschleppdienst Muhlack, der in unmittelbarer Nähe der A 20 sitzt. „Die Erreichbarkeit ist hinüber“, erklärt Firmenchef Mathias Muhlack: „Ein bis zwei Tage Vollsperrung gingen, aber fast eine ganze Woche ist sportlich.“ Der Abschleppunternehmer: „Mitarbeiter, die aus Ostholstein kommen, müssen eine halbe Stunde früher losfahren.“ Um zu Kunden zu gelangen, müssten die Mitarbeiter eine halbe Stunde zusätzlich für An- und Abfahrt einrechnen. Der Unternehmer: „Das zahlt uns keiner.“

41000 Fahrzeuge sind täglich auf dem Autobahn-Abschnitt zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Genin unterwegs. Nach Zählungen des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr fahren rund 9000 Fahrzeuge an der Anschlussstelle Genin auf die Autobahn oder verlassen sie. Da die A 20 in Richtung Lübeck weiterhin befahren werden kann, werde das Gewerbegebiet „nicht in Gänze abgehängt“, erklärt Jens Sommerburg, Leiter des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr. 500 Meter Fahrbahn, die von der Autobahn zu den Rampen führen, seien bisher bei der Sanierung ausgespart worden. Die müssten jetzt gemacht werden. „Wir können den Verkehr nicht darüber hinweg führen“, erklärt Sommerburg. Dass diese Maßnahme vom 12. bis 17. September dauere, seien „ganz normale Arbeitsraten“. Die offiziellen Umleitungen führen über die Anschlussstelle Lübeck Süd.

 Kai Dordowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2016.

Robert Habeck fordert einen Baustopp der Gas-Pipeline, die durch die Ostsee verlaufen soll, um einen harten Kurs gegen Putins Syrien-Politik zu fahren. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".