Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ab 11 Uhr wird Petri heute zum Experimentier-Labor
Lokales Lübeck Ab 11 Uhr wird Petri heute zum Experimentier-Labor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 25.10.2013
Lübeck

Beim heutigen „Tag der Wissenschaft“ wird die Petri-Kirche für sechs Stunden zum Erlebnisraum für die Verbindung von Stadt und Wissenschaft. Unter dem Motto „Die digitale Gesellschaft“ gibt es interessante Vorträge, auf Wissensinseln Experimente zum Mitmachen, musikalische Intermezzi von Studierenden der Musikhochschule Lübeck und die MiniMaster-Abschlussvorlesung für das diesjährige Studienjahr von Lübecks beliebter Kinder-Universität.

Die digitale Gesellschaft lebt von Austausch und Beteiligung. So stehen in Petri die interaktiven „Laborinseln“ im Mittelpunkt. Hier können alltägliche Dinge unter dem Forschungsmikroskop neu entdeckt werden; wie Staubsaugerroboter funktionieren, wird von Wissenschaftlern demonstriert; und was bei der Analyse von Blutproben passiert, ist ebenfalls hautnah zu erfahren. Neben der erhörbaren Begleitung durch Musik-Studenten gibt es die kurzweiligen 15-Minuten-Vorträge erstmals in der Sakristei zu hören. Bei der Turmfrage mit kostenfreier Turmauffahrt gilt es in diesem Jahr, ein Bilderrätsel zu lösen und ein iPad Mini mit sechs Monaten LN-ePaper-Abo zu gewinnen. Der „Tag der Wissenschaft“ wird um 11 Uhr musikalisch eröffnet; zudem werden Pastor Dr. Bernd Schwarze und Bürgermeister Bernd Saxe Begrüßungsworte sprechen. mho

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!