Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ab Freitag: K 5 wird gesperrt
Lokales Lübeck Ab Freitag: K 5 wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 21.09.2017
Quelle: LN Archiv
Anzeige
St. Lorenz Nord

Die Fahrbahn der Kreisstraße 5 wird zwischen der Hugo- Distler-Straße und der Kreuzung Hofland/Dornbreite auf einer Fläche von 11800 Quadratmetern saniert. Mit den Vorarbeiten wurde bereits begonnen, sie werden im laufenden Verkehr mit punktuellen Einengungen durchgeführt.

Der 1. Bauabschnitt, bei dem Fräs- und Asphaltarbeiten von der Hugo-Distler- Straße bis zum Rapsacker erfolgen, beginnt am morgigen Freitag. Daher wird der Abschnitt ab 18 Uhr bis zum Montag, 25. September, 5 Uhr morgens voll für den Verkehr gesperrt.

Die Fräs- und Asphaltarbeiten im 2. Bauabschnitt, vom Rapsacker bis zur Kreuzung Hofland/Dornbreite, werden ebenfalls unter Vollsperrung durchgeführt und sind vom 6. Oktober ab 18 Uhr bis 9.

Oktober, 5 Uhr, vorgesehen.

Die Umleitung im 1. und 2. Bauabschnitt erfolgt jeweils über die Artlenburger Straße, Ziegelstraße, Padelügger Weg, Kieler Straße und Hofland. Das Gewerbegebiet Rapsacker ist in beiden Bauphasen erreichbar. Die Schönböckener Hauptstraße wird während der 2. Bauphase zur Sackgasse und muss entsprechend vom Hofland über Bauernweg und Im Winkel angefahren werden.

Die Restarbeiten, die wieder im laufenden Verkehr mit punktuellen Einengungen durchgeführt werden, werden voraussichtlich bis zum 14. Oktober abgeschlossen sein. Vorrausetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regen können sich die Termine entsprechend nach hinten verschieben. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige