Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ab Montag nur noch mit Termin
Lokales Lübeck Ab Montag nur noch mit Termin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 28.06.2017
Quelle: Archiv/Maxwitat
Anzeige
Lübeck

Es ist soweit: Ab Montag, 3. Juli, geht es nur noch mit Termin. Wer etwas in der Kfz-Zulassungstelle am Meesenring und den beiden Stadtteilbüros (Meesenring und Dr.-Julius-Leber-Straße) erledigen will, braucht einen Termin – wenn die Sache länger dauert. Wer nur eine Kleinigkeit zu erledigen hat, kann montags und dienstags von 8 bis 14 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr auch ohne Termin vorbeikommen. Aktuell warten die Bürger sechs bis sieben Wochen auf einen Termin. Abgesagte Termine werden automatisch wieder zur Verfügung gestellt. Termine werden online unter www.terminvergabe.luebeck.de vereinbart oder per Telefon unter 0451/ 12233 11.

Ein Termin im Stadtteilbüro ist erforderlich für: An-/Um-/Abmeldung, Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass,   Melderegisterauskunft, Beglaubigung und LübeckCard. Ein Termin in der Kfz-Zulassungsstelle wird gebraucht bei: An- und Ummeldung, Neuzulassung, Ersatz- Fahrzeugpapiere sowie Import / Export. In der Führerscheinstelle braucht man immer einen Termin. Informationen gibt es unter stadtteilbuero.luebeck.de; zulassungsstelle.luebeck.de und fahrerlaubnisbehoerde.luebeck.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige