Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ab heute: Neue Regeln bei Kfz-Stelle
Lokales Lübeck Ab heute: Neue Regeln bei Kfz-Stelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 30.09.2017
St. Gertrud

Zu diesem Service gehört die Einführung von Saisonkennzeichen für Oldtimer: Diese können nun auch für Oldtimerkennzeichen („H-Kennzeichen“) und grüne Kennzeichen zugeteilt werden. Außerdem gibt es eine Zuteilung von Kurzzeit- und Ausfuhrkennzeichen ohne Wohnsitz im Inland. Beantragt ein Kunde ein Kurzzeit- oder Ausfuhrkennzeichen und hat keinen Wohnsitz in Deutschland, so ist die Behörde des Wohnortes oder des Aufenthaltsortes zuständig. Eine entsprechende schriftliche Erklärung muss vorgelegt werden. Hierzu ist ein Formular vor Ort oder im Internet unter http://www.luebeck.de/bewohner/buergerservice/lvw/leistungen erhältlich.

Zudem ist künftig eine internetbasierte Wiederzulassung auf denselben Halter im selben Zulassungsbezirk möglich: Voraussetzung hierfür sind die ab dem 1. Januar 2015 bei Zulassung eines Fahrzeuges ausgegebenen neuen Stempelplaketten und Zulassungsbescheinigungen Teil I mit jeweils verdecktem Sicherheitscode.

Die Servicezeiten der Kfz-Zulassungsstelle sind Montag und Dienstag von 8 bis 14 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr. Aus organisatorischen Gründen werden fast alle Dienstleistungen nur noch mit Termin angeboten – Online-Reservierungen gibt es unter www.terminvergabe.luebeck.de Über den Extra-Schalter können Kunden in der gesamten Servicezeit die nachstehenden Extra-Leistungen bearbeiten lassen: Abmeldungen, Änderung von Namen und Anschrift im Fahrzeugschein, Kurzzeitkennzeichen und vieles andere mehr. Weitere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter 0451/122 3311 oder per E-Mail unter kfz-zulassungsbehoerde@luebeck.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!