Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ab ins eisige Wasser: Neujahrsschwimmer eröffnen die Badesaison
Lokales Lübeck Ab ins eisige Wasser: Neujahrsschwimmer eröffnen die Badesaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 02.01.2013
Keine Angst vor den kalten Fluten: Neujahrs-Anbaden in der Nordsee vor Büsum. Quelle: dpa

Kreischend, platschend und bibbernd haben sich am Neujahrstag allein vor Büsum mehr als 300 mutige Schwimmer in die Nordsee gestürzt. Auch in Glücksburg und zahlreichen weiteren Badeorten im Land wurde die Badesaison 2013 eröffnet.

Bei einer Wassertemperatur von im Schnitt fünf Grad Celsius war jedoch richtiges Schwimmen nicht gefragt: Hineinrennen, kurz untertauchen und schnell zurück ans Ufer, lautete die Devise. Die meisten Schwimmer hielten es nur wenige Minuten im Wasser aus. Und auch die zahlreichen Schaulustigen, die von dem eiskalten Spektakel angelockt wurden, bekamen schon beim Zuschauen eine Gänsehaut.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Vogelschützer wollen am ersten Januarwochenende wieder bundesweit die Wintervögel zählen und rufen dafür zur Mithilfe auf.

02.01.2013

Nichts wirkt an diesem Tatort zufällig. Regisseur Andreas Herzog setzt Farben sehr bewusst, oft monochromatisch ein.

02.01.2013

Lübeck - Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Silvesternacht überschlug sich ein Mercedes und rutschte etwa 80 Meter weit auf dem Dach. Ein Insasse flüchtete und leistete erheblichen Widerstand gegen die Polizei.

02.01.2013