Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Aktionsbündnis legt Beschwerde gegen Saxe ein
Lokales Lübeck Aktionsbündnis legt Beschwerde gegen Saxe ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 12.08.2016
Anzeige
Lübeck

Das Aktionsbündnis „Lübecks Linden leben lassen“ wartet seit nunmehr drei Wochen auf die Kostenschätzung der Stadt. Die ist nötig, um das angekündigte Bürgerbegehren zu starten. Wegen nicht fristgerechter Bearbeitung hat das Bündnis jetzt eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Bernd Saxe und Bausenator Franz-Peter Boden (beide SPD) auf den Weg gebracht. „Diese Be- und Verhinderung des Starts unseres Bürgerbegehrens ist reine Taktik“, vermutet Anette Schoner vom Aktionsbündnis. Das Aktionsbündnis behält sich vor, auch juristische Schritte einzuleiten.

Saxe verweist auf ein Schreiben der Landesregierung an das Bündnis. Darin erkläre das Kieler Innenministerium, dass Prüfungen wegen der Fördergelder laufen. Ohne das Ergebnis dieser Prüfung könne die Stadt keine Auskunft geben. Saxe: „Ich bin juristisch gehindert, eigenmächtig eine Schätzung abzugeben.“

Heute informiert das Aktionsbündnis von 11 bis 17 Uhr in der Breiten Straße vor dem Rathaus über das Begehren.

dor

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Travemünde. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) lädt alle Interessierten heute von 10 bis 16 Uhr in Travemünde zum Tag der Seenotretter ...

12.08.2016

Zum zehnten Mal richtet das Grass-Haus sein Kinderfest aus. Seit 2009 ist das Willy-Brandt-Haus mit von der Partie.

12.08.2016

Lübecks Konkurrent, der Rostocker Hafen, legt neue Zahlen vor und ist jetzt nach eigenen Angaben Deutschlands größter Ostseehafen. Das war bisher immer Lübeck. An der Trave reichen die Reaktionen von Wehmut bis Zweifel an der Vergleichbarkeit.

12.08.2016
Anzeige