Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Aktionsbündnis vom Walderlebnistag ausgeschlossen
Lokales Lübeck Aktionsbündnis vom Walderlebnistag ausgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 01.09.2016
 Lutz Fähser gehört mit zum Bündnis und kämpft für den Erhalt der Linden. Quelle: Maxwitat
Anzeige
Lübeck

Senator Ludger Hinsen hat den Leiter des Bereichs Stadtwald angewiesen, das Aktionsbündnis auszuschließen. Die Aktivisten dürften nicht auf dem Areal für den Erhalt der Linden an der Untertrave werben und auch keine Unterschriften sammeln.

"Wenn dieses durch den Innensenator auf öffentlichen Flächen ausdrücklich verboten wird, bricht dieser ein wesentliches BürgerInnenrecht", werfen die Linden-Befürworter dem Senator vor.

Das Bündnis kämpft für den Erhalt der Bäume an der Untertrave. Die Stadt will die Bäume im Zuge der Neugestaltung durch andere Bäume ersetzen.

In einer Online-Umfrage der LN, an der sich 977 Lübecker beteiligten, votierten 50 Prozent für die Mehlbeere. Doch viele Bürger wollen überhaupt keine neuen Bäume. Sie wollen, dass die Winterlinden-Allee erhalten bleibt. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Fans, die sich heute Abend auf Jaimi Faulkner im Tonfink gefreut haben, werden jetzt enttäuscht sein. Das Konzert entfällt.

01.09.2016

Eine Messerstecherei unter zwei alten Männern beschäftigt von Donnerstag an das Lübecker Landgericht. Mit einem Teilgeständnis hat am Donnerstag vor dem Lübecker Landgericht der Prozess wegen versuchten Mordes gegen ein 75-Jährigen begonnen. 

01.09.2016

Mitarbeiter des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) klagen an, dass ein Großteil der OP-Siebe, in denen sich die Instrumente befinden, verunreinigt sei.

01.09.2016
Anzeige