Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck An die berufliche Zukunft denken
Lokales Lübeck An die berufliche Zukunft denken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 17.08.2017
Anzeige
Lübeck

Mit Blick auf die berufliche Zukunft können Jugendliche die letzten beiden Wochen der Sommerferien noch clever nutzen. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Agentur für Arbeit Lübeck können sich Jugendliche und Erwachsene informieren, die vor der Berufswahl stehen oder sich beruflich umorientieren wollen. „Wer seine Stärken und Interessen gut kennt, kann besser aus dem breiten Ausbildungsangebot eine Berufsentscheidung treffen und interessante Alternativen einbeziehen. Unser Ausbildungsmarkt in Lübeck und Ostholstein bietet tolle Möglichkeiten“, erklärt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.

An Internetarbeitsplätzen können die Besucher mit dem Selbsterkundungsprogramm Berufe-Universum unter www.planet-beruf.de den passenden Beruf finden, im Portal Berufe.TV Filme zu ausgewählten Berufen anschauen oder in der Datenbank Berufenet über 3100 Berufsbeschreibungen aufrufen. Außerdem bietet Kursnet einen Überblick über Fort- und Weiterbildungsangebote.

In den Themeninseln „Arbeit und Beruf“, „Ausbildung und Studium“, „Ausland“ sowie „Bewerbung“ gibt es insgesamt 35 Internetarbeitsplätze. Sie ermöglichen einen schnellen und kostenlosen Zugang zu den Portalen der Bundesagentur für Arbeit.

Wer sich schon bewerben möchte, kann hier nicht nur in der Jobbörse die offenen Ausbildungsstellen aufrufen, sondern gleich an speziellen PCs Bewerbungsunterlagen erstellen, ausdrucken oder online verschicken. Das BiZ der Agentur für Arbeit, Hans-Böckler-Straße 1, ist Montag und Dienstag von 7.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr geöffnet. Mittwochs ist von 7.30 bis 13 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags 7.30 bis 12 offen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UKSH bietet Hilfe für die häusliche Pflege an.

17.08.2017

Auf der Fläche werden Asphaltstücke gelagert und sortiert.

17.08.2017

Lübecker Freimaurerloge spendet 1200 Euro für Erstklässler.

17.08.2017
Anzeige