Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Anstieg der Kirchenaustritte
Lokales Lübeck Anstieg der Kirchenaustritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 08.11.2013

Die Folgen der Affäre um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst sind auch im Kirchenkreis Lübeck- Lauenburg spürbar. So schnellten auch hier die Zahlen der Kirchenaustritte im Vergleich nach oben.

Während es im September lediglich 55 waren, stieg die Zahl im Oktober auf 109 an, wie der Kirchenkreis gestern mitteilte. Im Vorjahr lagen die Zahlen für den September lediglich bei 58 und im Oktober bei 60. Schon andere Skandale hätten gezeigt, dass viele Menschen in solchen Fällen zwischen der katholischen und evangelischen Kirche nicht unterscheiden, heißt es. Üblicherweise kehren in der Hansestadt übers Jahr gesehen monatlich rund 70 Menschen der Kirche den Rücken. Tebartz-van Elst wird insbesondere Geldverschwendung beim Bau der Limburger Bischofsresidenz vorgeworfen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

17 Seiten heiße Luft

08.11.2013

Zum August startete die Hansestadt mit dem Schulhelfer-Pool. Das Ziel lautet: Integrationshelfer, die behinderten Kindern in der Schule zur Seite stehen, sollen auch mehrere Schüler betreuen.

08.11.2013

Die dreimonatige Schließung des Stadtteilbüros in Moisling sei ein politischer Skandal, sagt die SPD und fordert Innensenator Bernd Möller (Grüne) auf, endlich die Vorgaben der Politiker umzusetzen.

08.11.2013
Anzeige