Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Arbeiten an der Promenade gehen wieder voll weiter
Lokales Lübeck Arbeiten an der Promenade gehen wieder voll weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:00 12.07.2011
Lübeck

„Und in der Tat hat sich bei den anschließenden Lärm-Messungen vor Ort herausgestellt, dass bei Betrieb der Maschinen durch die beauftragte Hamburger Firma in einem Promenadenabschnitt der entscheidende Auslösewert von 85 Dezibel überschritten wurde“, weiß Kurdirektor Uwe Kirchhoff. Nun sei aber der fehlerhafte Kompressor nachweislich überholt worden, so dass die Sandstrahlarbeiten am Geländer der Promenade weitergehen könnten. Über die Konsequenzen aus dem notwendig gewordenen Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft hinsichtlich des unzulässigen Lärms könne er allerdings nichts sagen. Der Fertigstellungstermin im Juni 2012 für die Runderneuerung der Promenade sei aber zu keinem Zeitpunkt gefährdet gewesen, stellt der Kurdirektor klar.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kanufahrt hat so beschaulich begonnen. Michael Maas und seine Freundin Janine Mathe wollten einen Ausflug von Lübeck nach Rothenhusen machen. Doch auf Höhe der Puppenbrücke kenterten sie plötzlich und fanden sich klatschnass in der Trave wieder.

12.07.2011

Der viel diskutierte Mammutbaum in der Jürgen-Wullenwever-Straße und der im Schulgarten sind nichts Besonderes. Das hat ein neues Gutachten ergeben, das die Stadt in Auftrag gegeben hatte.

12.07.2011

Die Aus- und Fortbildung der Bundespolizeien wird in Lübeck konzentriert. „Das ist eine große Wertschätzung unserer Arbeit“, freut sich Bernd Brämer von der Polizeiakademie.

12.07.2011