Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Architektur-Preis fürs Hansemuseum
Lokales Lübeck Architektur-Preis fürs Hansemuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 03.03.2016
In der Begründung der Jury heißt es: „Das Europäische Hansemuseum hat auf herausragende Weise zeitgemäße Architektur in die historische Altstadt maßstäblich eingefügt.“ Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Die iF International Forum Design GmbH zeichnete das Studio Andreas Heller Architects &Designers aus, das den Neubau mit dem dazugehörigen Museumsareal entworfen hat. Das Hamburger Büro erhielt den Preis in der Kategorie „Architecture — Public“. Insgesamt wurden rund 5300 Beiträge aus über 50 Ländern eingereicht.

Zur Galerie
Das Gebäude des Europäischen Hansemuseums in Lübeck (Schleswig-Holstein).

In der Begründung der Jury heißt es: „Das Europäische Hansemuseum hat auf herausragende Weise zeitgemäße Architektur in die historische Altstadt maßstäblich eingefügt.“ Der Umgang mit historischen Fassaden-Typologien überzeuge — und die Materialität sei in jedem Detail ausgefeilt und spürbar, so die Jury. „Die Umsetzung des Museumskonzeptes in spezifische Raumfolgen und Stimmungsbilder überzeugt vollständig und begeistert die Besucher.“

Die Direktorin des Museums, Felicia Sternfeld, ist begeistert: „Die Auszeichnung zeigt, dass der Bau genau das richtige Architektur- und Museumsdesign für die Geschichte der Hanse ist.“

Cosima Künzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Impulse für den Wissenschaftsstandort Lübeck: Die neue Wald-Akademie der Hansestadt wird noch in diesem Jahr mit der Erforschung der Naturwälder und ihrer Ressourcen beginnen. Finanziert wird das wissenschaftliche Großprojekt von einer bundesweiten Investorengruppe.

03.03.2016

Gegen die im Bau befindliche neue Asylunterkunft in der Travemünder Ostseestraße liegt eine Klage vor. Bürger gehen gegen die Baugenehmigung juristisch vor.

02.03.2016

Das Feuerwehr-Gutachten der Luelf &Rinke Sicherheitsberatung bringt Unruhe in die Lübecker Retterszene.

02.03.2016
Anzeige