Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Areal am Güterbahnhof soll zum Wohnviertel werden

St. Lorenz Süd Areal am Güterbahnhof soll zum Wohnviertel werden

Bauboom im Bahnhofsviertel: Jetzt sollen die alten Flächen der Bahn ein Wohnviertel werden. Das Besondere: Die alte, lange Lagerhalle, die ehemalige Kantine und der denkmalgeschützte Wasserturm sollen erhalten bleiben – und in das neue Quartier integriert werden.

Schöne Aussichten: Für Wohnungen und Häuser ist am Güterbahnhof jede Menge Platz.

Quelle: Fotos: Wolfgang Maxwitat, Lutz Roeßler

St. Lorenz Süd.  Es geht um 78000 Quadratmeter, die sich von der Meierbrücke bis etwa auf die Höhe des Hanserings erstrecken. Dort sollen 230 Wohnungen und Häuser gebaut werden.

LN-Bild

Fläche liegt seit mehr als einem Jahrzehnt brach – Alte Lagerhalle soll erhalten bleiben – Platz für 230 Wohnungen und Häuser.

Zur Bildergalerie

Die Flächen gehören der Immobilienfirma Aurelis, einer früheren Tochter der Deutschen Bahn. Zum Zeitplan und den Kosten will sich Aurelis-Projektleiter Daniel Kräher nicht äußern. Doch solche Bauprojekte haben meist ein Investitionsvolumen in zweistelliger Millionenhöhe. Mitte Juli soll der Bauausschuss den Startschuss für das dreistufige Verfahren eines Bebauungsplans geben. Der umfasst eine noch größere Fläche von insgesamt 100000 Quadratmetern. Das Verfahren dauert eineinhalb bis zwei Jahre. Somit wäre der Baustart im Idealfall Ende 2017 oder Anfang 2018.

„Ich finde das Ganze klasse“, signalisiert Roswitha Kaske (CDU) Zustimmung. „Schön, dass die alten Gebäude erhalten bleiben sollen“, stimmt der Grüne Arne-Matz Ramcke zu. „Spannende Idee“, lobt auch Pirat Detlev Stolzenberg. Das Areal hinter dem Bahnhof liegt seit mehr als einem Jahrzehnt brach. Es gab bereits etliche Ideen, um etwas aus dem Gelände zu machen – doch nie wurden sie verwirklicht.

Jetzt soll es aber losgehen. „Wir wollen in ein Bebauungsplanverfahren einsteigen“, sagt Kräher.

Konkret: Die Lagerhalle misst etwa 450 Meter und ist damit recht lang. Sie soll saniert werden. „Durch ihre Länge kann man sie gut aufteilen“, sagt Ulf Küssner vom Hamburger Planungsbüro Evers & Küssner. Vorgesehen sind dort Restaurants, Kunst, Kleingewerbe und Gewerbe. „Wenn möglich auch Wohnraum“, so Küssner. Das werde aber schwierig, schränkt er selbst ein. Denn: Dort ist es durch die angrenzenden Bahnschienen laut. Am Kopfende der Lagerhalle in Richtung Meierbrücke soll es einen neuen Anbau geben. Zur anderen Seite schließt die Halle mit der ehemaligen Kantine ab. Auch diese soll erhalten bleiben. In der Nähe ist der historische Wasserturm platziert. „Dessen Nutzung wird sich aus dem Verfahren heraus ergeben“, so Kräher.

Der lange Lagerschuppen soll auch als Schallschutz dienen – für das dahinterliegende neue Wohnviertel. Zudem ist zwischen der langen Lagerhalle und dem Wohnquartier ein Park vorgesehen. Die Häuser werden dann zwischen Park und Schützenstraße entstehen. Zunächst sind viergeschossige Mehrfamilienhäuser geplant. Dann folgen weiter in Richtung Schützenstraße Reihenhäuser für Familien. „Wir wollen eine Staffelung der Fassaden“, sagt Kräher. Dadurch sollen „die Häuser einzelne Adressen bilden“. Zudem sollen die Gebäude nicht in einer Linie aufgereiht werden, sondern in einer Wellenform verlaufen. Auch eine Kita ist geplant. Küssner: „Die haben wir auch auf dem Zettel.“

Mit diesem neuen Millionen-Projekt erhält das Bahnhofsviertel einen weiteren Schub. Denn aktuell sind mehrere Projekte in Bahnhofsnähe geplant. Erst vor einer Woche ist ein neues Hotelprojekt im Gestaltungsbeirat vorgestellt worden. Ebenfalls auf einer alten Bahnfläche soll die neue Drei-Sterne-Herberge gebaut werden – direkt an der Haltestelle für die Fernbusse. In das marode Hotel Victoria gegenüber vom Bahnhof soll ebenfalls investiert werden und ein Novum Style Hotel einziehen. Noch gibt es allerdings keine Bauvoranfrage bei der Stadt. Auch das Areal am Busbahnhof soll erneuert werden. Die Pinguin-Apotheke soll erweitert werden, dort läuft ein Architekten- Wettbewerb. Sehr konkret ist das Vorhaben des Lübecker Bauvereins. In der Schützenstraße werden 77 neue Wohnungen gebaut.

 Josephine von Zastrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".