Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Asphaltmängel am Sandberg werden behoben
Lokales Lübeck Asphaltmängel am Sandberg werden behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 20.06.2017
Anzeige
Lübeck

In drei Teilabschnitten werden Mängel an der Deckschicht behoben. Die Fehler in der Verdichtung, die zu einer geringeren Lebensdauer der Straße führen, waren bereits im Herbst 2016 aufgefallen. Für die Beseitigung sind allerdings warme und trockene Temperaturen notwendig.

Am Mittwoch um 19 Uhr soll die Straße wieder freigegeben werden. Bis Ende Juni werden Restarbeiten durchgeführt und die Fahrbahnmarkierungen vorgenommen. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Heute wird die rechte Fahrbahnhälfte vor der Eschenburgstraße saniert.

Die Zufahrt zur Eschenburgstraße ist gesperrt, der Verkehr wird über die Rampe stadteinwärts zur Travemünder Allee und dann zur Eschenburgstraße geführt. Morgen wird der Einmündungsbereich vor der Rampe zur Travemünder Allee saniert. Die Eschenburgstraße ist dann frei. Die Bushaltestelle Ehrenfriedhof wird nicht angefahren.

FOTO: LUTZ ROESSLER/TEXT: MAIKE WEGNER

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige