Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Auf Nachrichten gebaut

Lübeck Auf Nachrichten gebaut

Artikel von heute auf den LN von gestern lesen: Die Lübeckerin Sonja Zeche fertigt Hocker, die das ermöglichen.

Voriger Artikel
Streit um den Strandbahnhof
Nächster Artikel
Billige Grundstücke: Saxe will sozialen Wohnungsbau ankurbeln

Rund 60 Ausgaben der Lübecker Nachrichten sind Hauptbestandteil des neuesten Zeitungs-Hockers, den Sonja Zeche (45) gerade fertiggestellt hat.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Lübeck. Innenstadt So viele Geschichten auf einmal hat selten ein Möbelstück erzählt: Rund 60 Ausgaben der Lübecker Nachrichten sind Hauptbestandteil des neuesten Zeitungs-Hockers, den Sonja Zeche (45) gerade fertiggestellt hat. Während die gedruckten Nachrichten von gestern anderswo als Fischverpackung, Malunterlage oder zum Auspolstern von Umzugskartons genutzt werden, fertigt Zeche in ihrer Werkstatt eine einzigartige Sitzgelegenheit. Das Konzept ist denkbar simpel: „Vier Füße aus Birkenholz werden auf eine Douglasien- Holzplatte geleimt und anschließend verschraubt“, erklärt die gebürtige Wilhelmshavenerin. Anschließend stapele sie die alten Zeitungen übereinander. Als Sitzfläche dient ein selbstgemachtes Kissen — und fixiert wird das Ganze von zwei Lederriemen.

LN-Bild

Artikel von heute auf den LN von gestern lesen: Die Lübeckerin Sonja Zeche fertigt Hocker, die das ermöglichen.

Zur Bildergalerie

Die Ausgaben in dem neuesten Hocker seien alle aus dem Sommer 2015, berichtet Zeche. Sie selbst, gesteht sie, habe kein LN-Abo; Schwiegervater, Nachbarn und Freunde würden sie aber hinreichend mit Arbeitsmaterial versorgen. „Ich lese sozusagen aus zweiter Hand“, schmunzelt die zweifache Mutter. Allzu häufig bleibe sie beim Stapeln auch an einer Schlagzeile hängen, so dass sich die übliche Herstellungszeit von etwa zweieinhalb Stunden auf unbestimmte Zeit verlängern könne. So hat Zeche auch das zufällig entdeckte LN-Magazin vom 10. Juni 2015 mit Tipps zum Herstellen einer Umhängetasche aus alten Jeans gleich mal einbehalten.

„Kreativität und Lust am Design motivieren mich jeden Tag“, begründet sie ihre Tätigkeit. Eigentlich hätte sie Schneiderin werden wollen, lernte dann aber das Kürschner-Handwerk inklusive Schneiderlehre. Von diesem Beruf lebt sie bis heute. Seit zwei Jahren bietet die 45-Jährige in ihrer kleinen Werkstatt in der Engelsgrube 38-42 Änderungen, Umarbeitungen und Reparaturen von Leder, Lammfell- und Pelzbekleidung. Zusätzlich stellt sie Auftragsarbeiten und eigene kleine Produkte her: Kinderschuhe, Portemonnaies, Taschen, Schlüsselanhänger und natürlich LN-Hocker. „Was Pelze und Felle betrifft, betreibe ich ausschließlich Wiederverwendung, verarbeite also nur gebrauchte Produkte“, versichert Zeche.

Was den Hocker betrifft, betreibt die Kürschnerin sogar Wiederverwendung von bereits Wiederverwertetem — besteht doch die Tageszeitung bereits aus Altpapier. Aus einer Sonntagsauflage von durchschnittlich etwa 45000 Lokalausgaben für Lübeck könnte Zeche 750 Hocker mit jeweils 60 Zeitungen fertigen. Ganz so kommerziell betreibt sie dieses Geschäft aber doch nicht: Im Mai 2014 habe sie das erste Stück verkauft, mit ihm hätten bis heute vier Exemplare einen Käufer gefunden. Lächelnd erinnert sie sich an das erste Käuferpärchen: „Es waren Urlauber, die an der Untertrave geparkt hatten und das gute Stück die ganze Straße runtertragen mussten.“ Da der Zeitungs-Hocker je nach Höhe gut 20 Kilo schwer werden kann — eine nicht zu unterschätzende Last.

Die Idee zu dem ungewöhnlichen Möbelstück hat Zeche übrigens aus dem Internet. Vor etwa zwei Jahren sei sie im Internet auf einen ähnlichen Ansatz gestoßen — nur ohne Zeitungen. Im Grunde könne man alles Mögliche zwischen Füße und Sitzfläche stapeln, die regionale Tageszeitung empfände sie aber einfach als eine schöne Verbindung zur Umgebung, so Zeche.

Einziger Nachteil des Möbelstückes ist vielleicht ein rasches Altern. Wer vergilbte Seiten nicht charmant findet, der kann den Hocker mit neueren Ausgaben aber leicht einer Frischekur unterziehen — äußerlich und inhaltlich.

Und so geht‘s

Unten angefangen braucht es Füße, Holzleim und eine auf die Größe des Mittelteils zugeschnittene Holzplatte. Dann stapelt man die Zeitungen, alternativ können auch Zeitschriften verwendet werden. Oben drauf kommt das wiederum passgenaue Sitzkissen aus beliebigem Material. Riemen oder Spanngurte machen den Hocker fertig, wichtig ist, dass sie verstellbar sind, um später nachspannen zu können.

Von Luisa Jacobsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".