Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Auftakt für das Stadtradeln
Lokales Lübeck Auftakt für das Stadtradeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 25.06.2017
Lassen das Auto stehen: Teilnehmer des Stadtradelns Lübeck bei der Auftakttour. Quelle: Foto: Mvs
St. Jürgen

Trotz des regnerischen Wetters hatten sich etwa 30 Teilnehmer am Verwaltungszentrum Mühlentor versammelt, um zusammen mit Rolf Hagen, Vorsitzender des Fahrradclubs Lübeck (ADFC), die traditionelle Eröffnungsradtour zu bestreiten. Sie führte auf rund 30 Kilometern über Genin und Krummesse in den Hochschulstadtteil.

Der Senator für Umwelt, Sicherheit und Ordnung, Ludger Hinsen (CDU), begrüßte die Radfahrer mit einer kurzen Rede. „Dadurch, dass sich auch Fraktionen der Bürgerschaft angemeldet haben, sieht man ganz klar den Rückenwind durch die Politik“, erklärte Hinsen. „Würde die Radverkehrssituation in Lübeck besser sein, würden auch mehr Menschen das Auto stehenlassen und das Fahrrad benutzen“, kritisierte dagegen Rolf Hagen.

Im Vordergrund der Kampagne steht der Klimaschutz. Im letzten Jahr legten 1875 Lübecker zusammen insgesamt 289268 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Durch diese Leistung wurden mehr als 41 Tonnen CO2 eingespart. Dieses Jahr nehmen bundesweit 597 Kommunen an der Stadtradel-Kampagne teil. Im Vergleich zum vergangenen Jahr haben sich damit über 100 Kommunen mehr angemeldet. Außerdem nehmen auch viele Lübecker Schüler teil und fahren drei Wochen mit dem Rad. mvs

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!