Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Auszeichnung für Meeresschützer

Lübeck Auszeichnung für Meeresschützer

Das Bündnis Klima pro Lübeck hat in der MuK zum dritten Mal den Klimaschutzpreis verliehen – Gastredner und Klimaforscher Arved Fuchs hielt dabei einen spannenden Vortrag.

Voriger Artikel
Verwöhnte Touristen.
Nächster Artikel
Heldentat Karpfenrettung

Staatssekretärin Ingrid Nestle (l.) und Arved Fuchs (r.) mit den Preisträgern Till Schulze-Hagenest (2. v. l.) und Thorsten Walter (3. v. l. ).

Innenstadt. Ob nun Teppiche aus Plastikmüll in den Ozeanen, der Schutz der Artenvielfalt oder das Problem der Überfischung: Mit dem Schutz der Meere hat sich das Bündnis Klima pro Lübeck in diesem Jahr ein wichtiges Thema auf seine Fahnen geschrieben. Das spiegelte sich auch bei der Festveranstaltung des Netzwerks gestern in der Musik- und Kongresshalle (MuK) wider.

LN-Bild

Bündnis Klima pro Lübeck verleiht in der MuK Klimaschutzpreis – Gastredner Arved Fuchs spricht mahnende Worte.

Zur Bildergalerie

Arved Fuchs

Der Polarforscher und Buchautor wurde 1953 in Bad Bramstedt geboren. Bekannt wurde er durch seine Reisen in die kalten Regionen der Erde. 1989 wurde er der erste Mensch, der Nord- und Südpol zu Fuß erreicht hat. Mit seinem umgebauten Haikutter „Dagmar Aaen“ schaffte Fuchs die erste komplette Umrundung des Nordpols.

In dem Rahmen wurde zum dritten Mal der Lübecker Klimaschutzpreis an ein Unternehmen und eine gemeinnützige Organisation verliehen.

Rund 900 Interessierte kam in die MuK, zum einen, um sich an Infoständen von Organisationen wie Greenpeace oder dem Förderverein Energie-Tisch Lübeck über das Thema Klimaschutz zu informieren. Zum anderen, um den Vortrag des Festredners zu lauschen. Denn mit dem Polarforscher Arved Fuchs konnte das Bündnis einen wahren Kenner der Meere gewinnen.

Der Bad Bramstedter präsentierte mit seiner Multivisionsshow „Grönland, 35 Jahre Abenteuer in Eis und Schnee“ einen Einblick in seine Reisen. Dafür hat Fuchs Filmaufnahmen, Fotos und Aufnahmen früherer Expeditionen zu einem bildgewaltigen Vortrag gebündelt und nahm die Zuschauer so mit auf eine Reise auf die größte Insel der Welt. Dabei zeigte er auch die gravierenden Veränderungen, die der Klimawandel auch in dieser Region bewirkt hat. Ob nun die schrumpfenden Lebensräume der Eisbären oder das Schmelzen des Packeises in der Nord-West-Passage – Fuchs hat alles dokumentiert. „Wir sollten die Warnungen und Signale sehr ernst nehmen“, mahnt Fuchs.

Mit dem Meeresschutz beschäftigt sich auch die Firma Lübeck Yacht Trave Schiff GmbH, die sich den diesjährigen Lübecker Klimaschutzpreises abholten, der an ein Unternehmen verliehen wurde.

Gerade erst hat die Werft, die Spezialschiffe baut, mit der „MS Seekuh“ einen modular aufgebauten Katamaran aus Aluminium vom Stapel gelassen. Der Prototyp soll zum Sammeln von Plastikmüll aus dem Meer eingesetzt werden. „Für uns die herausragende Firma zum Thema Meeresschutz in Lübeck“, sagt Kathrin Ostertag, Sprecherin des Bündnisses Klima pro Lübeck.

Genau wie die Ostseestation Priwall. Sie wurde vom Bündnis für die vorbildliche Bildungsarbeit, die sich um den Schutz der Ostsee dreht, ausgezeichnet. Aus den Händen von Ingrid Nestle, Staatssekretärin im Umweltministerium in Kiel, erhielt Stationsleiter Thorsten Walter einen Scheck über 500 Euro und ein kleines Aquarium. „Ich bin überrascht und freue mich sehr“, sagt Walter. Für ihn eine Bestätigung der Arbeit, die er mit seinem Team in den letzten zehn Jahren in die Ostseestation gesteckt hat.

13 Institutionen und Unternehmen gehören dem 2012 gegründeten Bündnis Klima pro Lübeck an. Die regionale Initiative will die Aufmerksamkeit für den Klimaschutz wachhalten, Aktionen bündeln und Menschen, Institutionen und Unternehmen über Klimaschutzthemen zu informieren.

 Majka Gerke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".