Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Auto schleudert über nasse Fahrbahn
Lokales Lübeck Auto schleudert über nasse Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 13.10.2016
Anzeige
Siems

Eine 47-jährige Lübeckerin kam offenbar bei regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und touchierte über 100 Meter entlang die dortigen Schutzplanke bis ihr Hyundai nach rechts schleuderte. Dabei kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Außenschutzplanke.

Die alleinfahrende Lübeckerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gefahren. Ihr Fahrzeug ist erheblich beschädigt. Die BAB 226-Abfahrt wurde für eine halbe Stunde voll gesperrt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für das kommende Jahr prognostiziert die Hansestadt ein Defizit von 40,8 Millionen Euro. Dennoch rechnet Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) mit einem ausgeglichenem Finanzplan. „Eine Schwarze Null am Ende des Jahres erscheint möglich“, so der Rathauschef.

14.10.2016

Zwei Senioren aus Lübeck sind um viel Geld betrogen worden. Eine Dame wurde um 25 000 Euro geprellt - zunächst hatte sie die noch  Herausgabe verweigert, fiel dann aber auf einen besonders perfiden Trick rein: Die Anrufer gaben sich als Polizeibeamte aus.

13.10.2016

Sie ist schön. Aber sie soll noch schöner werden. Die lübsche Altstadt. Diesmal geht es der Stadt vor allem um den Südosten der Altstadtinsel. Er soll eine Schönheitskur erhalten und zum offiziellen Sanierungsgebiet werden. Dann gibt es Millionen von Bund und Land.

13.10.2016
Anzeige