Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Auto sorgt für Stromausfall
Lokales Lübeck Auto sorgt für Stromausfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 26.01.2017
Seit gestern gibt es einen neuen Kabelverteilerkasten. Quelle: Foto: Kröger
St. Gertrud

„Etwa drei Stunden dauerte der Stromausfall“, erklärt Stadtwerkesprecher Lars Hertrampf. Am Mittwoch gegen 17 Uhr war das Auto gegen den Kabelverteilerkasten gerollt. Die Kabel wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt. Am Abend konnten die Mitarbeiter der Stadtwerke wieder für Strom in Haushalten und auch an den Straßenlaternen sorgen. Im Kaninchenbergweg war vorrangig die Straßenbeleuchtung von dem Stromausfall betroffen. „Es ist ein bisschen anstrengend gewesen, aber zum Glück war das Problem schnell behoben“, berichtet Anwohnerin Karina Dorne. Passiert sei zum Glück auch nichts. Und während sich einige Anwohner zwar im Dunkeln unwohl fühlten, konnten andere der düsteren Stimmung doch einiges abgewinnen. „Es war so schön. Hatte irgendwas Magisches“, schreibt Userin Mirja Peters unter dem Artikel auf der LN-Facebookseite über den Stromausfall.

Mittlerweile sind nicht nur die Kabel, sondern auch der komplette Kabelverteilerkasten repariert. „Ein neuer Verteilerkasten wurde gestern Vormittag aufgestellt“, sagt Hertrampf. top

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!