Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Auto überschlägt sich auf A 1 – Beifahrer schwer verletzt
Lokales Lübeck Auto überschlägt sich auf A 1 – Beifahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 16.01.2019
Der Opel Astra überschlug sich auf der A 1 in Lübeck an der Leitplanke. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Ein schwerer Autounfall hat sich am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr auf der A1 ereignet. Ein 51-jähriger Mann aus Neukloster kam kurz vor der Abzweigung auf die A20 in Fahrtrichtung Lübeck aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Opel Astra nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das teilte die Polizeidirektion Ratzeburg mit. In Höhe eines stillgelegten Parkplatzes prallte das Auto gegen die Leitplanke, überschlug sich und kam dahinter auf.

Der Beifahrer, ein 35-jähriger Lübecker, wurde schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei aber nicht. Auch der Fahrer wurde schwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Angaben zur Höhe des Sachschadens können nicht gemacht werden. Der rechte Fahrstreifen in Höhe des Unfallortes wurde für zwei Stunden gesperrt.

Bei einem schweren Unfall auf der A 1 sind zwei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Ein Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Josephine Andreoli

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein vermeintlicher Polizist forderte den Mann auf, Geld von seinem Sparbuch abzuheben und an einem Ort zu hinterlegen

16.01.2019

Auf der Hüxwiese, wo sonst Zirkusse gastieren und im Sommer gegrillt wird, baut die Stadt für knapp drei Jahre eine Interimsschule – 340 Kaland-Schüler werden dort unterrichtet.

15.01.2019

Tische aufbauen, Technik vorbereiten und in der Ratskeller-Küche Labskaus kochen: Die Vorbereitungen für den Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) laufen auf Hochtouren. Am Mittwoch werden 1350 Gäste in der Lübecker MuK erwartet.

16.01.2019