Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Awo-Drogenhilfe warnt vor tödlichem Cocktail

Lübeck Awo-Drogenhilfe warnt vor tödlichem Cocktail

An den Szenetreffs der Drogensüchtigen in der Hansestadt herrscht derzeit eine gedrückte Stimmung, berichtet Karin Mechnich, Leiterin der Awo-Drogenhilfe. In den vergangenen Wochen habe es drei bis vier Todesfälle gegeben. Die Süchtigen hätten ein Rheumamittel namens Lyrica mit anderen Substanzen gemischt.

Lübeck.  Die Folgen seien verheerend, schildert die neue Leiterin der Drogenhilfe: „Die Kombination der Substanzen führt zu extremer Abhängigkeit und verursacht erhebliche Gesundheitsschäden.“

 

LN-Bild

„Wenn nur ein Zehntel der Spritzen herumliegen würde, hätte Lübeck ein Problem.“Karin Mechnich, Awo-Drogenhilfe

Quelle:

Die Straßensozialarbeiter der Awo-Drogenhilfe sprechen von drei bis vier Todesfällen in der letzten Zeit. Die Süchtigen seien in ihren Wohnungen tot aufgefunden worden. Lyrica sei ein häufig verordnetes Medikament gegen Muskelschmerzen und auch Angsterkrankungen, erklärt Dr. Markus Weber, Chefarzt der AHG-Klinik in St. Jürgen, in der alkohol- , drogen- und medikamentenabhängige Menschen behandelt werden. Erst seit fünf Jahren sei bekannt, dass das Medikament schnell abhängig mache. Ein weiteres Problem sei die oft zu hohe Dosierung in Kombination mit Alkohol oder Opiaten. Dr. Weber:

„Lyrica ist auch bei uns ein immer größeres Thema.“

Die Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein beobachtet mit Sorge das Vordringen von synthetischen Stoffen. Die EU habe gerade gestern eine Warnung vor der Kombination von Fentamyl und Heroin herausgegeben, so ein Mitarbeiter der Landesstelle für Suchtfragen: „Abhängige kennen die Zusammensetzung der Substanzen nicht und machen sich selbst zu Versuchskaninchen.“

Sorgen bereitet den Suchtexperten auch das ungebremste Wachstum beim Cannabis-Konsum. Unter den 807 Klienten, die die Awo- Drogenhilfe im vergangenen Jahr betreute, landete Cannabis hinter Heroin bereits auf Platz zwei der meist genutzten Mittel. Wobei die Wirkstoffe aus der Hanfpflanze zumeist mit Alkohol oder Amphetaminen gemischt würden, berichtet Diplom-Sozialarbeiterin Mechnich: „Solche Mehrfach-Kombinationen sind sehr gefährlich.“ Zum Teil würden sehr junge Cannabis-Konsumenten in die Beratungsstelle kommen, immer öfter sprechen auch Eltern vor. Die Awo-

Drogenhilfe hat im vergangenen Jahr das Programm „Cantrol“ aufgelegt, mit dem Konsumenten lernen, ihren Konsum zu kontrollieren und abzusenken. Dieses Angebot wird wegen großer Nachfrage fortgeführt.

Aus Elterngruppen hat sich inzwischen eine Selbsthilfegruppe gebildet. Hans-Peter Stahl, Leiter der psychosozialen Dienste der Awo Schleswig-Holstein: „Wer Cannabis vor dem 15. Lebensjahr nimmt, bildet ein Suchtgedächtnis aus. Die Persönlichkeit verändert sich, der Intelligenzquotient sinkt.“ Ziel sei deshalb, den Einstieg so lange wie möglich hinauszuzögern, wenn er denn schon nicht zu verhindern sei.

Dazu ist Aufklärung in Schulen besonders wichtig. Ausgerechnet die aber wird durch den neuen Finanzierungsvertrag mit der Hansestadt eingeschränkt. 34000 Euro wurden der Drogenhilfe gekürzt. Auf Kosten der Prävention, die den Schulen bislang kostenlos angeboten wurde, nur aber seit Jahresbeginn in Rechnung gestellt wird. Ein kompletter Tag mit zwei Fachberatern und einem Parcours koste die Schulen 240 bis 300 Euro, ein zweistündiges Gruppen-Coaching in der Jugendhilfe werde mit 90 Euro berechnet, sagt Leiterin Mechnich: „Die Schulen reagieren erstaunt. Nach einer ersten Anfrage passiert dann nichts mehr.“

Wieder mehr Tote

1126 Drogentote waren im vergangenen Jahr bundesweit zu beklagen – eine Steigerung von 18,8 Prozent zum Vorjahr. Erstmals seit 2010 steigt die Zahl der Opfer wieder an. In Schleswig-Holstein starben im vergangenen Jahr 42 Menschen durch Drogen. In Lübeck wurden laut Polizei im ersten Halbjahr 2016 vier Drogentote gemeldet.

74 594 gebrauchte Spritzen wurden 2015 im Kontaktladen tea & talk entgegengenommen, über 20000 mehr als im Vorjahr. 78519 neue Spritzen wurden ausgegeben – ebenfalls über 20000 mehr als im Vorjahr.

 Kai Dordowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".