Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bärtiger Protest: Frauen wollen einen Ausschuss
Lokales Lübeck Bärtiger Protest: Frauen wollen einen Ausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 11.09.2018
Mehr Gleichstellung: Jana Borchers (Grüne) und weitere Frauen protestieren im Hauptausschuss. Er soll das Thema beraten, dort sitzen aber fast nur Männer. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

Das Schweigen der Männer. Der Hauptausschuss ist neuerdings auch für Gleichstellung zuständig. Da hat das Gremium den ersten Eilantrag zu dem Thema gleich abgelehnt – schweigend. Lediglich Grüne, Linke, Freie Wähler und Unabhängige haben die Hand gehoben. Das sind fünf Abgeordnete, zwei Frauen und drei Männer. Abgelehnt haben indes CDU, SPD und AfD. Das sind sieben Abgeordnete, eine Frau und sechs Männer.

Da hat der bärtige Protest der Frauen nichts geholfen. Zehn Frauen hatten sich Schnurrbärte angeheftet oder den Mund zugeklebt. Sie sind parteilos oder gehören zu Linken und Grünen. „Es kann nicht sein, dass es keinen Gleichstellungsausschuss gibt“, kritisiert Jana Borchers (Grüne). Im Hauptausschuss sitzen von zwölf Politikern nur zwei Frauen, manchmal drei. „Das ist viel zu wenig.“

Hintergrund der Debatte ist die Bürgerschaft: Sie hatte die Einrichtung eines Gleichstellungsausschusses abgelehnt. Grüne und Linke hatten ihn beantragt – und auf die SPD gehofft. Die lehnte ab und bekam daraufhin von den Frauen in ihrer Partei mächtig Druck.

Josephine von Zastrow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck Zeitreise ins 19. Jahrhundert - Feuer, Eisen und Fortschritt: Die Eisenbahn

Die LN-Serie zu Lübecks 875. Geburtstag wirft in jeder Folge ein Schlaglicht auf die Geschichte der Stadt. Diesmal: Die Ankunft der Eisenbahn im 19. Jahrhundert aus Sicht verschiedener Zeitgenossen.

11.09.2018

Elke Büdenbender, Ehefrau von Frank-Walter Steinmeier, stattete der Berufsbildungsstätte auf dem Priwall einen Besuch ab. Sie nahm sich viel Zeit für Gespräche mit Auszubildenden und Meisterschülern

17.10.2018

Oktoberfest ist vom 21. September bis zum 6. Oktober wieder auf dem Parkplatz des Hagebaumarktes an der Lohmühle angesagt. Paulaner Bier, zünftige Musik und ein Riesenrad sorgen für Abwechslung

11.09.2018