Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bahnübergang blockiert
Lokales Lübeck Bahnübergang blockiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 12.09.2016
Der Übergang am Mönkhofer Weg war für über eine Stunde gesperrt. Die Polizei regelte den Verkehr. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Jürgen

Zwei Bahnschranken am Mönkhofer Weg haben gestern früh gestreikt. Gegen 7.30 Uhr senkten sich die rot-weißen Baken, öffneten sich allerdings nicht wieder. „Das Bahnübergangssystem hat sich sozusagen aufgehängt und die Schranken dann heruntergefahren“, erklärt Bahnsprecher Egbert Meyer-Lovis. Die Techniker der Deutschen Bahn hätten das System neu gestartet – die Schranken funktionierten dann um 8.20 Uhr wieder.

Durch die geschlossenen Schranken staute sich der Verkehr im Lübecker Süden. Einige Fußgänger und Radfahrer verloren offenbar die Geduld und ignorierten die geschlossenen Schranken. „Niemals darf man den Übergang queren, wenn die Schranken geschlossen sind, das ist lebensgefährlich“, sagt Meyer-Lovis. Auch die Bundespolizei, die vor Ort den Verkehr regelte, erinnert an die Vorbildfunktion gegenüber Kindern.

top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Florian Seyer ist Rocker – Nach Schicksalsschlägen entdeckt er die Kunst.

12.09.2016

Beste Laune und große Begeisterung: Insgesamt 460 ältere Mitbürger und Menschen mit Behinderungen nahmen am Wochenende an der Aktion „Sonnentag“ teil.

12.09.2016

Das Lübecker Architekturforum ruft am Freitag zum Parking Day auf.

21.09.2016
Anzeige