Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Baukran umgestürzt - mehrere tausend Euro Schaden
Lokales Lübeck Baukran umgestürzt - mehrere tausend Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 20.11.2012
Der Kran krachte auf die Baustelle und quer über einen Parkplatz.
Anzeige

Der etwa 25 Meter hohe, ferngesteuerte Kran ist gegen 13.30 Uhr zur Seite gestürzt. Mit ihm wurden zuvor Paletten zu einem unfertigen Neubau hinauf gezogen.

Der Kran kippte auf die Baustelle und quer über einen angrenzenden Parkplatz. Er zerbeulte einen BMW und zerstörte Teile der bereits gemauerten Seitenwände des Neubaus sowie den Rasen eines Nachbargrundstücks. Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Weshalb der Kran umgestürzt ist, ist bisher nicht bekannt. Der Bauleiter schließt nicht aus, dass ein Bedienungsfehler die Ursache gewesen sein könnte.

Ein Gutachter wurde eingeschaltet. Die Ermittlungen führt der Umweltschutztrupp des Lübecker Polizeibezirksreviers.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Die Grünen haben die geplante Einwohnerversammlung für die Grünstrand-Bebauung abgelehnt. Dabei waren die Grünen diejenigen, die sich vehement für eine Bürgerbeteiligung zur Grünstrand-Bebauung eingesetzt hatten.

20.11.2012

Lübeck - 50 Kubikmeter Altpapier sind heute Morgen in einer Lübecker Lagerhalle in Brand geraten. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden.

20.11.2012

Lübeck - Ein Käufer ist gefunden: Die Autohaus-Gruppe Senger übernimmt zum 1. Dezember alle schleswig-holsteinischen Standorte der ehemaligen Kittner-Gruppe.

19.11.2012
Anzeige