Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Possehlbrücke wieder wie gewohnt befahrbar
Lokales Lübeck Possehlbrücke wieder wie gewohnt befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 05.09.2018
Die Possehlbrücke ist seit Jahren eine Lübecks dringendster Baustellen. Quelle: Lutz Roeßler
St. Jürgen

Die vorbereitenden Baumaßnahmen zur Instandsetzung der Lachswehrbrücke konnten früher als geplant fertig gestellt werden. Der Teilrückbau der Verkehrsinseln im Knotenpunkt Possehlstraße/Lachswehrallee wurde bereits Mittwochmorgen, 5. September 2018, abgeschlossen – zwei Tage früher als geplant, teilte die Stadt mit.

Unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten wurde der ampelgeregelte Gegenverkehrsbetrieb für die Possehlbrücke wieder eingerichtet, so dass ein Befahren stadtein- und stadtauswärts ab sofort wieder möglich ist.

Um eine dauerhafte 2-streifige Verkehrsführung im Rahmen der Instandsetzung der Lachswehrbrücke sicherzustellen war es erforderlich, den Knotenpunkt Lachswehrallee/Possehlstraße umzugestalten. Die vorhandenen Verkehrsinseln am Knotenpunkt wurden teilweise zurückgebaut und mit einer Asphaltschicht verfüllt.

Für diese Arbeiten bestand aus Gründen der Verkehrssicherheit die Notwendigkeit, die Possehlbrücke für den Verkehr in Richtung Berliner Teller zu sperren. Laut Meldung vom 31. August 2018 war geplant, dass die Arbeiten erst am kommenden Freitag, 7. September 2018, abgeschlossen werden.

Ab Montag, 10. September 2018, beginnen dann die eigentlichen Instandsetzungsarbeiten der Lachswehrbrücke. An dem 1968 fertiggestellten Brückenbauwerk erfolgt die Erneuerung des Brückenbelages einschließlich der Abdichtung auf den Geh- und Radwegen sowie im Fahrbahnbereich.

Des Weiteren werden die Geländer, die Kappen, die Bauwerksbeleuchtung sowie die Bauwerksübergangskonstruktionen erneuert und Betoninstandsetzungsarbeiten ausgeführt.

Von Kilian Haller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besatzungen von 56 Booten rudern am Sonnabend ab 10 Uhr für einen guten Zweck: Die Erlöse kommen über die Stiftung „Leben mit Krebs“ Patienten in Form einer Sport- und Bewegungstherapie zu Gute

05.09.2018

Seit etwa 11 Uhr ist die Ausfahrt Lübeck-Moisling der A1 in Fahrtrichtung Hamburg wieder frei. Die Polizei hatte sie wegen einer Lkw-Panne gesperrt.

05.09.2018

Weil ein herrenloser Koffer in einem Regionalzug nach Hamburg gefunden wurde, ist am Mittwochmorgen ein Gleis des Lübecker Hauptbahnhofs abgesperrt worden. Mittlerweile ist der Zugverkehr laut Bundespolizei wieder freigegeben, die Entschärfer hatten keine Bombe in dem Koffer gefunden.

05.09.2018