Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sanierung der Moltkestraße hat begonnen
Lokales Lübeck Sanierung der Moltkestraße hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 01.09.2018
Die Baumaschinen sind bereits an der Fahrbahn der Moltkestraße zugange. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Der derzeitige Fahrbahnbelag wird entfernt. Anschließend sollen eine neue Asphaltbinder- und eine Asphaltdeckschicht eingebaut werden. Die Umleitung erfolgt über die Falkenstraße, Gustav-Radbruch-Platz, Roeckstraße und Marlistraße.

Das Wohnquartier Falkenwiese ist nur über die Falkenstraße zu erreichen. Eine Zufahrt über die Straße Wakenitzufer ist nicht möglich. Das Quartier südlich der Moltkestraße kann lediglich über die Hohelandstraße oder von der Hüxtertorallee aus angefahren werden. Hierzu werden in der Wakenitz- und Augustenstraße teilweise Halteverbote aufgestellt und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Anlieger der Moltkestraße werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baubereiches abzustellen. Ein Parken entlang des Parkstreifens in der Moltkestraßebeziehungsweise die Benutzung der Zufahrten ist während der Bauzeit nicht möglich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige