Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Beach-Cup: Sandige Spiele
Lokales Lübeck Beach-Cup: Sandige Spiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 24.06.2016
Auf Sieg aus: Die Mädchen vom Verein Lübeck 1876. Quelle: Malzahn

Das Strandbad kann sich vor Großereignissen an diesem Wochenende kaum retten. Während an der Travepromenade Shantys gesunden werden, werfen sich am Strand vor der Nordermole Handballer beim 15. Beach-Cup die Bälle zu. 1400 Sportler aus ganz Deutschland spielen am Wochenende auf dreizehn Feldern um den Turniersieg.

Eine gelungene Einstimmung darauf lieferten gestern Nachmittag schon mal zehn C-Jugend Teams aus dem Lübecker Raum. Bente, Patricia und Julia (alle 13) geben kurz vor Beginn um 16 Uhr zu, ein wenig aufgeregt zu sein. Die Sportlerinnen vom Verein Lübeck 1876 zeigen die Unterschiede zum Hallen-Handball auf: „Erstmal ist es natürlich schwieriger, auf dem Sand zu laufen – und Prellen geht gar nicht“, meint Bente. „Dann gibt es inklusive Torwart nur vier Spieler pro Mannschaft“, ergänzt Patricia. „Der darf dafür aber auch auf das Feld“, schließt Julia die Erklärung ab.

Überhaupt nicht nervös sind hingegen Till und Jannik (beide 14) von der Lübecker Turnerschaft. Im Gegensatz zu den Mädchen, die definitiv um einen Platz auf dem Treppchen spielen wollen, haben sich die Jungs doch etwas niedrigschwelligere Ziele gesetzt: Mit „Fairplay sehen, Spaß haben, gute Spiele erleben und nicht Letzter werden“, fassen Till und Jannik das Ansinnen ihrer Mannschaft zusammen.

Um kurz vor 16 Uhr startet das Event mit einem Grußwort von LTM-Chef Christian Martin Lukas. Und nach der amüsanten Tanzeinlage eines viel zu warm angezogenen Tiger-Maskottchens, laufen die Teams endlich nacheinander ein. Nach freundschaftlichem Abklatschen der Mannschaften beginnt anschließend das ungewöhnliche Turnier voller Sand, Schweiß und schönen Pässen.

lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Sozialmeeting“ ist seit 50 Jahren wichtiger Knotenpunkt für den Stadtteil.

24.06.2016

Benefizaktionen von Spielekreis und Lions Club.

24.06.2016

Der Buniamshof ist nach einem schweren Gewitter in der Nacht zu gestern gesperrt. Meteorologen geben noch keine Entwarnung.

24.06.2016
Anzeige