Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bei Baggerarbeiten Auto aus Kanaltrave gezogen
Lokales Lübeck Bei Baggerarbeiten Auto aus Kanaltrave gezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 22.03.2016
Anzeige
Lübeck

Den ersten Ermittlungen der Wasserschutzpolizei (WSP) zufolge hatte der rote Mazda 323, der gegen 10 Uhr mit der Baggerschaufel an die Luft befördert wurde, wohl schon längere Zeit im Wasser gelegen.

Die WSP in Lübeck hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Umweltstraftat aufgenommen.

Der Abtransport des Wracks wurde durch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, Bauhof Lübeck, veranlasst.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige