Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Besuch an der Vorderreihe: Die „Europa“ ist da
Lokales Lübeck Besuch an der Vorderreihe: Die „Europa“ ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 16.06.2016
Während die „Santa Maria Manuela“ aus dem Hafen hinaussegelt, liegt die „MS Europa“ am Ostpreußenkai. Quelle: Karl Erhard Vögele
Anzeige
Travemünde

Wieder hat ein Traumschiff an der Vorderreihe festgemacht. Dieses Mal ist die „MS Europa“ zu Gast in Travemünde. Das 198 Meter lange und 24 Meter breite Luxus-Kreuzfahrtschiff lief gestern Morgen ein, am Abend verließ es das Seebad wieder. Allerdings nur für kurze Zeit. Schon am Sonntagmorgen steht der nächste Besuch des Kreuzfahrers an.

Am Abend sticht die „MS Europa“ dann von Travemünde aus in Richtung Norden in See. Über Dänemark führt der Törn nach Norwegen. Dort geht es an der Küste entlang bis zum Nordkap, bevor es durch die Fjorde und zurück nach Kiel geht.

• Wer die Fahrt live verfolgen will, findet im Internet unter www.hl-cruises.de eine Webcam.

 km

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wieder einmal wurde versucht, eine ältere Dame über den „Enkeltrick“ zum Zahlen eines Geldbetrages zu bewegen. Die Bankangestellte hat jedoch aufgepasst.

16.06.2016

Am vergangenen Montag (13.06.16) kam es um 17.50 Uhr in der Triftstraße zu einem Unfall, bei dem eine 12-jährige Fahrradfahrerin verletzt und ihr Fahrrad beschädigt wurde. Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer einer schwarzen Mercedes-Benz Limousine.

16.06.2016

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag mehrere Autos in Lübeck-Moisling angezündet. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und sucht dringend Zeugen.

16.06.2016
Anzeige