Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Betrunkene in Polizeikontrolle: Bad Segebergerin mit 3,14 Promille erwischt
Lokales Lübeck Betrunkene in Polizeikontrolle: Bad Segebergerin mit 3,14 Promille erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 11.11.2013
Lübeck

Am Freitagabend fiel eine 48-jährige Frau aufgrund ihrer auffälligen Fahrweise im Heiligen-Geist-Kamp auf. Beamte des 3. Polizeireviers kontrollierten die Bad Segebergerin und konnten einen Atemalkoholwert von 3,14 Promille feststellen.

Kurz nach Mitternacht hielten ebenfalls Beamte des 3. Polizeireviers Lübeck einen 37-jährigen Norderstedter in der Kirschenallee an, der auch sehr auffällig fuhr. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 1,49 Promille.

In den frühen Morgenstunden erwischten die Polizisten noch einen Mann auf der Wesloer Landstraße. Trotz des erreichten Atemalkoholwertes von 1,22 Promille konnten bei dem 25-jährigen Mann aus Dassow keine Ausfallerscheinungen festgestellt werden.

Den betroffenen Verkehrsteilnehmern wurde eine Blutprobe entnommen.
Ihre Führerscheine wurden beschlagnahmt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!