Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Pkw vor dem Holstentor
Lokales Lübeck Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Pkw vor dem Holstentor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 24.09.2013
Anzeige
Lübeck

Am Dienstagmorgen meldete sich um kurz nach 6 Uhr ein Autofahrer über Notruf bei der Polizei und teilte einen Unfall mit, wie die Polizei meldete. Ein LKW Sprinter mit polnischem Kennzeichen war dem Anrufer zuvor schon im Lübecker Stadtgebiet auf Grund seiner Fahrweise aufgefallen.

In der Possehlstraße (stadteinwärts) stand der Anrufer auf dem „Rechtsabbieger“ und wartete bei Rot an der Ampel. Im Kreuzungsbereich kam es dann beim Einfahren in den Holstentorplatz zum Zusammenstoß zwischen dem polnischer Klein-LKW (der auf der Nebenfahrspur stand)  und dem Renault Twingo des auf dem Abbiegestreifen stehenden 23-jährigen Lübeckers.

Die Beamten des 1. Polizeireviers Lübeck stellten bei dem 38-jährigen Fahrer des Sprinters einen vorläufigen Atemalkoholwert von 2,31 Promille fest und entnahmen eine Blutprobe.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt; zum entstandenen Sachschaden können keine Angaben gemacht werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige