Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bewährungsstrafe für Betrug mit Medikamenten
Lokales Lübeck Bewährungsstrafe für Betrug mit Medikamenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 12.08.2011
Lübeck

Er hatte

gestanden, zwischen 2004 und Mitte 2008 im großen Stil verbilligte,

nur für den Klinikgebrauch bestimmte Medikamente gekauft und sie zu

regulären Preisen an Altenheime, Gefängnisse, Arztpraxen und

Pharmagroßhändler weiterverkauft zu haben.

Neben dem Inhaber einer

inzwischen geschlossenen Lübecker Apotheke waren auch einer seiner

Mitarbeiter, die Geschäftsführerin eines Pharmagroßhandels und zwei

Mitarbeiter der AOK Schleswig-Holstein an dem Betrug beteiligt. Sie

müssen sich in den kommenden Monaten vor Gericht verantworten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstagabend kam es zu einem schweren Unfall in der Moislinger Allee. Gegen 21.30 Uhr stieß ein Motorroller mit einem Auto zusammen.

12.08.2011

Lübecks Tierpark-Betreiber haben den Tod des Braunbären „Bruno“ noch nicht verarbeitet. Günter Lehmensiek baut den kleinen Zoo derzeit eigenhändig zurück.

12.08.2011

Der Einzelhandel in Lübeck und dem Umland kämpft weiter gegen das Skandinavien-Center in Dänischburg.

12.08.2011
Anzeige