Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bewegte Historie: „MS Astoria“ zu Besuch in Travemünde
Lokales Lübeck Bewegte Historie: „MS Astoria“ zu Besuch in Travemünde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 03.06.2017

Geschichtsträchtig. Das ist sie, die „MS Astoria“. Sie war schon Unglücksschiff, Urlaubsdampfer und Drehort. Jetzt lief der Kreuzfahrer am Freitag gegen 20.30 Uhr in Travemünde ein – und verließ das Seebad einen Tag später. Gebaut wurde das Passagierschiff 1948 in Göteborg in Schweden – und erhielt den Namen „Stockholm“. Bekannt wurde das Schiff durch ein Unglück. Am 25. Juli 1956 verließ die „Stockholm“ den Hafen von New York. Kurz vor Mitternacht rammte es den doppelt so großen italienischen Liner „Andrea Doria“ in einer Nebelbank. Das getroffene Schiff sank. An Bord starben von 1706 Menschen 46; auf der „Stockholm“ forderte die Kollision fünf Tote. 1960 wurde das reparierte Schiff dann zum Urlaubsdampfer der DDR.

Einfahrt ins lübsche Seebad: Auf dem Kreuzfahrer „MS Astoria“ ist Platz für 550 Passagiere. Quelle: Foto: Voegele

Sie kaufte es und gab ihr den Namen „Völkerfreundschaft“. 1985 veräußerte die DDR es wieder.

Seither wechselte das Schiff oft den Besitzer und zwölf Mal den Namen. Jetzt heißt es „MS Astoria“. Erst jüngst wurde es als Drehort für die TV-Casting-Show „Germany’s Next Topmodel“ genutzt.

jvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Begeisterndes Event mit internationalem Flair.

03.06.2017

Jetzt sind alle Bäder offiziell eröffnet. Bis in den September hinein wird in Lübeck draußen gebadet. Mit einem Sprung ins Wasser ist nun auch die Badesaison offiziell eröffnet.

04.06.2017

Sommer, Sonne, gute Laune. Bunte Blumen im Haar, Glitzer auf der Haut, fröhliche Luftballons in der Hand,  alles ein bisschen hippiemäßig. Mehr als 1000 Besucher waren beim DJ-Event bei der Spielwiese.

04.06.2017
Anzeige