Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bewohner wirft brennenden Gegenstand aus dem Fenster
Lokales Lübeck Bewohner wirft brennenden Gegenstand aus dem Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 23.11.2016
Es brannte auf dem Dach eines Hauses im Mönkhoferweg. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Der Anruf des Nachbarn erreichte die Feuerwehr um 21.34 Uhr. Er meldete der Feuerwehr, dass ein Bewohner im Haus gegenüber einen brennenden Gegenstand aus dem Dachgeschossfenster aufs Dach geworfen haben soll. Die Berufsfeuerwehr der Wache 2 und die Freiwillige Feuerwehr Büssau rückten daraufhin zum Mönkhoferweg aus.

Die Einsatzkräfte fanden im Bereich des Daches noch kleinere Glutnester. Deshalb wurde zur Kontrolle auch die Dachfläche geöffnet. Es stellte sich heraus, dass der Bewohner seinen Aschenbecher aus dem Fenster entleert hatte.

Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet. Nun ermittelt die Polizei.

km

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Führungen beim Kunsthandwerkermarkt Innenstadt. Der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital öffnet am Freitag seine Türen. Dort finden auch kunst- und kulturhistorische Führungen statt.

22.11.2016

Die Proberäume sind langfristig gesichert. Das Gebäude kann unter Preis verkauft werden. Am 16. Dezember läuft der bisherige Mietvertrag aus, der seit etlichen Jahren den rund 150 Musikern die Möglichkeit zum Proben, Unterrichten und Produzieren im ehemaligen Stabsgebäude der Cambrai-Kaserne gibt.

22.11.2016

Es ist ein Kompromiss: Am 19. Dezember will Bürgermeister Bernd Saxe (62, SPD) nun seine Partei informieren, ob er ein viertes Mal antritt. Die Wahl ist im Herbst 2017.

22.11.2016
Anzeige