Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bilderspende für die Station
Lokales Lübeck Bilderspende für die Station
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 11.08.2016
Thomas Ebelt überreicht die Bilder an Birgit Massur. Quelle: Sana

Mitarbeiter und Patienten der neurologischen Station der Sana-Klinik freuen sich über neue Bilder, die für die Wände der Patientenzimmer und den Flurbereich der Station 1 gedacht sind. Thomas Ebelt war als Besucher eines Patienten zu Gast auf der neurologischen Station der Sana-Klinik. Ihm fiel auf, dass für eine nette Raumatmosphäre in den Patientenzimmern Bilder fehlten. Ebelt, leidenschaftlicher Fotograf, entschied sich, der Station 23 Bilder mit Landschaftsmotiven und Leuchttürmen zu spenden. Darüber freut sich das Team der Station 1 sehr. „Mit einem schönen Ausblick und einem netten Bild an der Wand im Patientenzimmer lässt sich der Krankenhaus-Alltag freundlicher gestalten. Das gesamte Team der Station bedankt sich bei Thomas Ebelt für seine großzügige Spende“, so Birgit Massur, Stationsleitung Pflege.

Die Sana-Klinik Lübeck ist mit rund 18000 stationären Fällen, gut 20000 ambulanten Kontakten in der Notfallaufnahme und über 2500 Fällen in der onkologischen Ambulanz einer der größten Anbieter medizinischer Akutversorgung im östlichen Schleswig-Holstein. 600 Mitarbeiter, davon 130 Ärzte und 330 Pflegekräfte, sind für die Patienten da. Das Krankenhaus steht für eine enge Verzahnung von ambulanter und stationärer Medizin. Die Anlaufpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein steht den Bürgern am Wochenende und an Feiertagen von 9 bis 19 Uhr zur Verfügung.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der fünften Runde Fangen spielen hob ich die Arme und ergab mich. „Ich kann nicht mehr“, erklärte ich meiner Tochter, die ihren siebten Geburtstag mit ihren Freundinnen feierte.

11.08.2016

Feier der ersten Handels- und Industriefachwirte.

11.08.2016

Einen Handydieb hat eine Polizeistreife durch eine Täterbeschreibung wiedererkannt und durchsucht – das vorher gestohlenen Telefon einer Jugendlichen hatte der Mann bei sich.

11.08.2016
Anzeige