Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Breite Kritik an Saxes Sparliste
Lokales Lübeck Breite Kritik an Saxes Sparliste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 04.11.2013

Die Sparpläne von Bürgermeister Bernd Saxe für den Haushalt 2013 stoßen auf Ablehnung. Lars Rottloff, finanzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, hatte Saxes Vorschläge bereits vergangene Woche als mutlos kritisiert. Unterstützung in seiner Ablehnung kommt jetzt von Antje Jansen. „Einsparungen bei Stadtteilbibliotheken sind einer Kulturstadt wie Lübeck einfach nicht würdig“, erklärte die Linken- Fraktionschefin. Schließungen von Stadtteilbüros und die Aufgabe von Nachbarschaftsbüros seien mit den Linken nicht zu machen. Als makaber bezeichnet die Partei die geplante Einsparung von rund 7000 Euro pro Jahr für den Volksfestzug, an dem sich rund 45 000 Lübecker beteiligen. Kritik kommt auch von der Wählergemeinschaft Bürger für Lübeck. „Das wird den maroden Haushalt der Hansestadt nicht spürbar entlasten", sagte Fraktionschef Marcel Niewöhner. „Kleinstbeträge wie der Zuschuss für den Volksfestumzug bringen uns bei der Haushaltskonsolidierung keinen Zentimeter nach vorn.“ Die BfL wird eine eigene Liste vorlegen. Saxes Liste umfasst 31 Punkte, mit denen 1,3 Millionen im Haushalt eingespart werden sollen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirtschaftssenator schlägt Kündigung der Mietverträge vor. Landwirte und Stadt konnten sich nicht einigen. Betroffen ist davon auch der Ostseeküsten-Radwanderweg.

04.11.2013

Schüler mit Monatskarten dürfen jetzt auch kostenlos übersetzen. Für Erwachsene gilt das schon lange.

04.11.2013

Gebaut wird aber erst 2015/2016. Die SPD ziert sich zunächst — stimmt dann aber doch noch zu.

04.11.2013