Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Brennende Container an Willy-Brandt-Schule
Lokales Lübeck Brennende Container an Willy-Brandt-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 06.11.2017
Die brennenden Container brachten Fensterscheiben an der Willy-Brandt-Schule in Lübeck zum Springen. Quelle: Holger Kröger
Schlutup

Gegen 18:49 Uhr des Abends wurde die Feuerwehr zu einem Containerbrand in der Straße Krümmling gerufen. Eine Streifenwagenbesatzung des 3. Polizeireviers Lübeck befand sich ebenfalls vor Ort. Es brannte ein Altpapier-Rollcontainer nieder, ein zweiter wurde durch die Hitze beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 800 geschätzt. Bereits am Vorabend brannten insgesamt drei Müllcontainer an der Willy-Brandt-Schule. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Der  Einsatz der Feuerwehr an der Willy-Brandt-Schule in Bildern.

Das Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck ermittelt wegen des Verdachts Sachbeschädigung. Wer Hinweise in diesem Zusammenhang geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Lübeck unter der Telefonnummer 0451 - 1310 zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!