Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bürgerhaus feiert 20-jähriges Bestehen
Lokales Lübeck Bürgerhaus feiert 20-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 15.09.2016

Kinder-, Jugend- und Bildungsangebote, Arbeits- und Gesundheitsförderung, Begegnungsmöglichkeiten für Senioren, die Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens und die soziale Beratung – es waren nicht gerade wenig Ziele, die die Vorwerker Runde vor 20 Jahren antrieben. Und deshalb gründeten sie den Förderverein Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld.

Heute kann der Vorsitzende des Fördervereins, Willi Meier, positive Bilanz ziehen: „Das alte Casino auf dem ehemaligen Gelände der Cambrai-Kasernen konnte dank großzügiger finanzieller Hilfe der Possehl-Stiftung zum Bürgerhaus umgebaut werden und 1998 seinen Betrieb aufnehmen.“ In den Folgejahren engagierte sich der Förderverein unter anderem für den Erhalt eines Jugendtreffs und für das Bestehen des Nachbarschaftsbüros. Das Projekt Sucht- und Gewaltprävention mit der Emil-Possehl-Schule wurde initiiert; die Musikschule St. Lorenz für begabte Kinder aus finanzschwachen Familien wurde aufgebaut. Aktuell sollen Flüchtlinge integriert werden. Auch künftig wolle man sich nach Kräften engagieren, sagt Meier. Auf dem Programm stehen die Förderung des kulturellen Lebens und des nachbarschaftlichen Zusammenlebens, die Förderung unterschiedlicher Veranstaltungen und das Einwerben von Spenden.

„Für diese Ziele bleiben wir in Kontakt mit den Bürgern und mit den Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft in Lübeck sowie mit dem Land Schleswig-Holstein“, sagt Meier. Heute findet um 11 Uhr eine Feierstunde statt. Erwartet werden im Bürgerhaus am Elmar-Limberg-Platz 4 Grußworte von Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und der Vizedirektorin der Gemeinnützigen, Antje Peters-Hirt.

Musikalisch wird die Feier von Beiträgen der Musikschule St. Lorenz begleitet. Im Anschluss gibt es einen Imbiss.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag beginnen - erstmals in den Hallen der Kulturwerft Gollan - die Designtage Lübeck. Eine spannende Location, vielfältige Livemusik und eine Ausstellung mit Figuren und Idolen aus Stein von Klaus Kütemeier bilden den Rahmen für die Schau des guten Geschmacks.

15.09.2016

Im Lübecker Hafen soll ein schwimmendes Tanklager für Flüssiggas (LNG)  entstehen. Damit bekämen die Hafenkunden neue Möglichkeiten für die Planung ihrer Flotten, sagte der Geschäftsführer der Lübecker Hafen-Gesellschaft, Sebastian Jürgens, am Donnerstag.

15.09.2016

Seit Jahren schwelt ein Rechtsstreit zwischen der EU und der Stadt Lübeck. Es geht um Landegebühren am Flughafen Lübeck. Jetzt gibt es ein Signal aus Luxemburg, wonach die Hansestadt die Oberhand behalten könnte.

15.09.2016
Anzeige