Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sportzentrum Falkenwiese: Erste Millionen fließen

Lübeck Sportzentrum Falkenwiese: Erste Millionen fließen

Der Bund fördert das ambitionierte Projekt mit 2,7 Millionen Euro. Die Gesamtkosten für das auf der Falkenwiese geplante „Zentrum für Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsbildung und Förderung von Spitzenleistungen“ beträgt über 40 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Drei Jahrzehnte „Rider‘s Café“
Nächster Artikel
Neues Audi-Zentrum

Das Gelände zwischen der Straße An der Falkenwiese und dem Bosch-Gelände im Norden soll neu gestaltet werden.

Quelle: Fotos: Hellerling, Neelsen

Lübeck. „Ich bin total glücklich.“ Sportsenatorin Kathrin Weiher (parteilos) jubelt über die Nachricht aus Berlin, dass der Bund das Sportzentrum Falkenwiese mit 2,7 Millionen Euro fördert. „Über 200 Projekte haben sich beworben“, sagt Weiher, „ich hatte Zweifel, dass es klappt.“ Auch beim Turn- und Sportbund (TSB) war die Hoffnung größer als die Zuversicht. „Ich habe nicht mit der Zuwendung gerechnet“, erklärt Pito Bernet, im TSB-Vorstand für das Projekt Falkenwiese zuständig.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm hatte die gute Nachricht am vergangenen Freitag veröffentlicht. Danach verteilt Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) in drei Jahren bis 2018 rund 140 Millionen Euro an 56 Kommunen, damit die ihre Sport-, Jugend- und Kulturstätten sanieren können. Die Stadt muss knapp 300000 Euro zu den 2,7 Millionen Euro vom Bund dazugeben. Diesen Eigenanteil hat die Bürgerschaft Ende November 2015 beschlossen. Bernet lobt den Bereich Schule und Sport, der im vergangenen Herbst in einer Blitzaktion eine Vorlage für das Sportzentrum schmiedete, damit Lübeck die Berliner Gelder mitnehmen kann. „Wir wollten diese Chance nicht verstreichen lassen“, sagt der TSB-Vorständler. Hendricks hatte das Programm erst im vergangenen Herbst zur Entlastung der Kommunen aufgelegt.

Auf der Falkenwiese zwischen Bosch-Gelände und dem Schulgarten ist ein „Zentrum ür Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsbildung und Förderung von Spitzenleistungen“ geplant. Dazu müssen die Interessen von vier Sportvereinen und der Stadt unter einen Hut gebracht werden. Geplant sind neue Sportanlagen, ein öffentlich zugängliches Gelände sowie die Ansiedlung von Wirtschaftsbetrieben. Die Kosten für das Gesamtprojekt taxiert Sportsenatorin Weiher auf rund 42 Millionen Euro.

Die Pläne für den großen Wurf, mit dem Anlagen sowohl der Stadt als auch der Vereine auf dem Gelände neu geordnet werden, sollen in den nächsten Wochen präsentiert werden. Darin geht es auch um Fragen der Finanzierung. Nach Angaben von Sportsenatorin Weiher sind auch Shops, Gastronomie und eine Jugendherberge geplant, wodurch Einnahmen erzielt werden können. Auch die Bürger, die nicht in Vereinen organisiert sind, sollen Zugang zum Gelände bekommen, um hier zu joggen, walken, skaten, klettern oder spazieren zu gehen. Es wird in Zusammenarbeit mit dem Schulgarten sogar über einen Ort der Meditation nachgedacht.

Ein Gutachten dazu sei in Arbeit, erklärt Pito Bernet vom TSB. Die Vorstände von LBV Phönix, SV Viktoria, Tanzclub Hanseatic und Lübecker Judo-Club seien alle mit im Boot. Sobald alle Daten für das große Projekt vorliegen, könnten die Vorstände ihre Mitgliederversammlungen abstimmen lassen.

Mit den knapp drei Millionen Euro, die dank Bundesförderung und städtischem Eigenanteil zur Verfügung stehen, sollen Kunstrasenplätze, Kleinspielfelder, Flutlichter, neue Laufbahnen und Parcours sowie Flächen für den Beachsport gebaut werden. Die bestehende Laufbahn ist abgängig, einige Sportflächen sind bereits gesperrt. Die Macher und Planer warten jetzt darauf, dass der offizielle Bescheid aus Berlin über die 2,7 Millionen Euro geschickt wird.

„Das wird ein wunderbares Projekt“, ist Sportsenatorin Weiher überzeugt, „das wird die Lebensqualität in der Hansestadt noch weiter erhöhen.“

Der 1. Bauabschnitt

2,99 Millionen Euro kostet der erste Bauabschnitt, der sich den städtischen Flächen auf dem Gelände zuwendet. Für 525000 Euro ist ein neuer Kunstrasen geplant, 680000 Euro kosten zwei weitere Kunstrasenspielfelder. Rund 172 000 Euro sind für die neue Laufbahn fällig, Flutlichter verschlingen fast 400 000 Euro. Für das Gesamtprojekt wird von einem Architekturbüro und einem Sportwissenschaftler ein Gutachten erarbeitet, das in Kürze vorliegt.

Kai Dordowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".