Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Buntes Picknick am Holstentor
Lokales Lübeck Buntes Picknick am Holstentor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 13.07.2018
Innenstadt

Auf einem langen Tisch wird ein internationales Büfett mit allen von den Teilnehmern mitgebrachten Speisen aufgebaut. Ein buntes Programm wartet auf alle, die an diesem Tag den Abschluss des Interkulturellen Sommers feiern möchten:

Neben dem internationalen Büfett gibt es Musik, Tanz und Bastelaktionen. Mit dem Hubsteiger können die Gäste auch das schöne Lübeck aus der Vogelperspektive bewundern.

Ein Blickfang wird der Kleider-Flohmarkt an der Kleiderwäscheleine sein: Gäste sind eingeladen, nicht mehr gebrauchte Kleidungsstücke mitzubringen und an der Wäscheleine aufzuhängen. Gegen eine Spende von einem Euro kann jeder ein Kleidungsstück mit nach Hause nehmen. Die gesammelten Spenden kommen der Unterstützung eines Kooperationsprojektes zu Gute.

Beide Schirmherrinnen – Senatorin Kathrin Weiher und Farsaneh Samadi – werden mit Christiane Wiebe, Leiterin der VHS Lübeck, die Gäste begrüßen. Nach dem Picknick werden sie außerdem zehn besondere Veranstaltungen des Interkulturellen Sommers mit einer Urkunde auszeichnen. Drei davon erhalten dazu einen kleinen Geldpreis.

Der Interkulturelle Sommer fand zum vierten Mal in Lübeck als Kooperationsveranstaltung von der VHS mit vielen Akteuren statt. Unter dem Motto „wir. lübeck. 875“ ermöglichten über 120 verschiedene Veranstaltungen vielfältige Begegnungen und Einblicke in andere Kulturen und Weltanschauungen.

Weitere Informationen zum Interkulturen Sommer erhalten Interessierte bei der VHS Lübeck, Ansprechpartner: Thomas von Massow, Telefon 0451/1224049, Mail: thomas.vonmassow@luebeck.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anwohner der Plönniesstraße sind genervt. Rund um die Uhr läuft seit eineinhalb Wochen ein dieselbetriebenes Stromaggregat vor ihren Haustüren. Eine Hauptleitung für Abwasser wurde bei Baumaßnahmen beschädigt und muss nun mithilfe einer Pumpe umgeleitet werden.

13.07.2018

Das Interesse an der Royal Dakota DC-3 „Prinses Amalia“ ist groß. Die für dieses Wochenende geplanten Rundflüge mit dem legendären Flugzeug der niederländischen Stiftung DDA Classic Airlines sind sind fast komplett ausgebucht. Aber Zuschauen ist am Flughafen Lübeck natürlich möglich.

13.07.2018

Der Stadtwald etabliert sich nach Angaben der Stadt zum Lebensraum für seltene Vogelarten. Das vor 24 Jahren gestartete Waldkonzept der naturnahen Bewirtschaftung zahle sich aus, weil scheue und empfindliche Vögel sich in den lübschen Wäldern erkennbar wohl fühlten.

13.07.2018