Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vier verletzte Fahrgäste bei Unfall mit Bus und Pkw
Lokales Lübeck Vier verletzte Fahrgäste bei Unfall mit Bus und Pkw
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 13.07.2018
Die verletzten Fahrgäste wurden vor Ort versorgt.  Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Gertrud

Der Bus der Linie 11, der stadtauswärts fuhr, überholte gerade einen am Straßenrand haltenden Lieferwagen eines Paketdienstes. Das übersah offenbar der 38-jährige Fahrer des Renault Clio, als er gegen 15.15 Uhr auf die Wesloer Straße in Richtung Innenstadt einbog.

Die verletzten Fahrgäste wurden vor Ort versorgt. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An dem Renault entstand nach Polizeiangaben im Frontbereich ein erheblicher Schaden. Er wurde abgeschleppt. Der Bus hatte nach Angaben der Stadtwerke nur eine Delle an der vorderen Stoßstange und konnte zum Betriebshof gefahren werden.

Im Linienbus wurden vier Frauen im Alter von 21, 37, 54 und 80 Jahren durch den Unfall leicht verletzt. Sie konnten alle nach einer kurzen Behandlung durch die Besatzung eines Rettungswagens und eines Notarztwagens ihren Weg fortsetzen.

kab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige