Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Cartier-Uhr weg: Frau in der Fußgängerzone bestohlen
Lokales Lübeck Cartier-Uhr weg: Frau in der Fußgängerzone bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 14.12.2017
Entwendet wurde eine Damenarmbanduhr Cartier, 18 Karat Gold mit einem quadratischen Ziffernblatt mit römischen Zahlen. Quelle: Polizei
Innenstadt

Gegen 12 Uhr war eine 76-jährige Ostholsteinerin in einem Juwelier-Geschäft in der Breiten Straße in Lübeck, um sich beraten zu lassen. Anschließend ging sie in der Fußgängerzone in Richtung Beckergrube, als sie plötzlich von einem Mann angerempelt und von einer anderen Person stützend von hinten festgehalten wurde.

Nachdem die Beiden sich entfernt hatten, bemerkte die Dame, dass ihre Uhr vom Handgelenk fehlte. Die Trickdiebe konnten nur vage beschrieben werden: zwei Männer mit dunklen Haaren und unauffälliger Bekleidung. Die ältere Dame selbst ist eher klein.

Entwendet wurde eine Damenarmbanduhr Cartier, 18 Karat Gold mit einem quadratischen Ziffernblatt mit römischen Zahlen.

Wer Angaben zu dieser Tat, den Trickdieben oder selbst Opfer eines Trickdiebstahles geworden ist, möge sich bitte beim 1. Polizeirevier in Lübeck unter der Rufnummer 0451-1310 melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!