Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Das „Bolstentok“ ist ausverkauft
Lokales Lübeck Das „Bolstentok“ ist ausverkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 14.10.2016
Bundesweit wurde über den Fehldruck auf dem Miniatur-Holstentor berichtet. Quelle: Lena Modrow

Inzwischen sind die 36 Exemplare, von denen Alexandra Grothe im Bild eines zeigt, ausverkauft. Sogar Vorbestellungen aus Hamburg habe es gegeben. „Das ist nun eine wahre ,limited edition’“, sagt Schütz. „Wahrscheinlich findet man es bald für viel Geld auf Ebay.“

Zwar hat es das „Bolstentok“ zu besonderem Ruhm über die Grenzen der Hansestadt gebracht und den Verkauf von Souvenirs im Welcome-Center am Holstentorplatz ordentlich angekurbelt. Dennoch: Eine Neuauflage wird es nicht geben. „Der Hersteller hat nun angekündigt, den Schriftzug ,Holstentor’ wegzulassen“, erklärt die Sprecherin.

Die wahre Holstentor-Inschrift „Concordia domi foris pax“ wäre wohl noch anfälliger für Fehler gewesen.

Lena Modrow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige