Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Das Krocky-Mobil ist zu Gast im Roten Hahn
Lokales Lübeck Das Krocky-Mobil ist zu Gast im Roten Hahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 27.04.2016
Martina Meyer bringt Dominik (l.) und Oezdemir Tricks für das Zähneputzen bei. Quelle: Donath

Gespannt warten Schüler der Grundschule Roter Hahn vor den Türen des Krocky-Mobils — den ganzen Tag steht der Info-Bus mit dem Krokodil-Aufdruck auf dem Pausenhof.

Drinnen informiert Kieferorthopäde Dr. Andreas Schiffer (52) bereits die Schulkameraden über die Bedeutung gerader und gesunder Zähne. Wie ensteht Karies? Warum trägt man Zahnspangen? Die Antworten auf diese Fragen stoßen bei den Kindern auf reges Interesse. Nach dem Vortrag geht es an die Praxis: Im Schwarzlicht der sogenannten Zahndisco sollen die Grundschüler sehen, wo ihre Schwachstellen beim Zähneputzen liegen. Der Zahnbelag ist hier der Feind — ihn gilt es zu bekämpfen. Genau das wird fleißig vor dem Spiegel geübt. Mit dabei ist auch Krocky, das Krokodil. Systematisch bewegen die Kinder ihre Zahnbürste in die entlegensten Mundwinkel und befreien die Zähne vom Zahnbelag. Krocky macht es vor. Das Ergebnis ist sofort zu sehen: „Ich finde es schön, dass meine Zähne nicht mehr gelb sind, sondern strahlend weiß“, sagt eine Zehnjährige begeistert. Auch Nicola Maaß (51) ist zufrieden. Seit 13 Jahren betreibt sie als Prophylaxe-Helferin der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGJ) Aufklärungsarbeit im Bereich der Zahnprophylaxe an der Grundschule Roter Hahn. Der Besuch des Krocky-Mobils werde von den Schülern begeistert aufgenommen, sagt sie. „Es ist eine tolle Mischung der Spaß- und Lernfaktoren.“

Von dad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vortrag für Einsteiger vermittelte das Basiswissen.

27.04.2016

K.O.-Tropfen-Opfer klärt über Hilfen auf.

27.04.2016

Teilweise Straßensperrung von Freitag bis Montagmorgen — Islamische Gemeinde und Geschäfte feiern.

27.04.2016
Anzeige